Tönende Bilder / Das Material: Die Musikvideos - Altrogge, Michael
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Was haben Videoclips, auch Musikvideos genannt, eigentlich mit Musik zu tun? Sind die Bilder nicht willkürlich zusammengeschnitten? Finden Jugendliche mittlerweile Videoclips spannender als die Musik? Gehören Videoclips eher zum Fernsehen oder eher zum Hörfunk? Hat der Video-Star den Radio-Star getötet? Und was hat das noch mit Rockmusik zu tun? Wird die Musik in Videoclips mehr gesehen als gehört? Die Beantwortung dieser Fragen ist abhängig vom Standort des Betrachters/Zuhörers. Das betrifft sowohl den wissenschaftlichen Horizont als auch die Sicht- und Hörweise von Jugendlichen. Band 2 setzt…mehr

Produktbeschreibung
Was haben Videoclips, auch Musikvideos genannt, eigentlich mit Musik zu tun? Sind die Bilder nicht willkürlich zusammengeschnitten? Finden Jugendliche mittlerweile Videoclips spannender als die Musik? Gehören Videoclips eher zum Fernsehen oder eher zum Hörfunk? Hat der Video-Star den Radio-Star getötet? Und was hat das noch mit Rockmusik zu tun? Wird die Musik in Videoclips mehr gesehen als gehört? Die Beantwortung dieser Fragen ist abhängig vom Standort des Betrachters/Zuhörers. Das betrifft sowohl den wissenschaftlichen Horizont als auch die Sicht- und Hörweise von Jugendlichen. Band 2 setzt sich mit der Möglichkeit der Gattung Videoclips anhand verschiedener Klassifikationsmodelle auseinander und konfrontiert diese mit den Ergebnissen einer MTV-Programm-beobachtung. In einer Reihe von Beispielanalysen werden sowohl grundsätzliche Überlegungen aus Band 1 auf die Probe gestellt, als auch konkrete Fragen beantwortet: Was haben Bilder mit Musik zu tun? Verändern sich hier die Dimensionen von Zeit und Raum? Wann spielt der Musikstil eine Rolle? Was bedeutet es, wenn in Musikvideos Geschichten erzählt werden?