Aemilius Müller - Ästhetik der Farbe - Spillmann, Werner
44,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Der Schweizer Farbwissenschaftler und -praktiker Aemilius Müller (1901-1989) veröffentlichte zahlreiche Farbatlanten (systematische Farbmustersammlungen), Farbtafeln und Schriften zur Farbtheorie. Im Einmannbetrieb führte er in Winterthur den Chromos-Verlag. Seine Bücher und Lehrmittel zur Farbwissenschaft erreichten zum Teil vierstellige Auflagezahlen; sie sind nicht nur für die Fachwelt interessant, sondern auch ästhetisch äusserst ansprechend. In der Wissenschaft ist Aemilius Müller besonders für seine Weiterentwicklung der Farblehre Wilhelm Ostwalds bekannt. Der Farbexperte Werner…mehr

Produktbeschreibung
Der Schweizer Farbwissenschaftler und -praktiker Aemilius Müller (1901-1989) veröffentlichte zahlreiche Farbatlanten (systematische Farbmustersammlungen), Farbtafeln und Schriften zur Farbtheorie. Im Einmannbetrieb führte er in Winterthur den Chromos-Verlag. Seine Bücher und Lehrmittel zur Farbwissenschaft erreichten zum Teil vierstellige Auflagezahlen; sie sind nicht nur für die Fachwelt interessant, sondern auch ästhetisch äusserst ansprechend. In der Wissenschaft ist Aemilius Müller besonders für seine Weiterentwicklung der Farblehre Wilhelm Ostwalds bekannt.
Der Farbexperte Werner Spillmann hat Aemilius Müllers Farbwerke noch zu Müllers Lebzeiten erworben und Ausstellungen in Winterthur, Frankfurt a. M., New York und an weiteren Orten initiiert. In diesem reich illustrierten Band gibt er einen Überblick über Müllers weitläufiges uvre, wobei der Schwerpunkt auf dem eindrücklichen Spätwerk "Ästhetik der Farbe" liegt. Einführende Texte ordnen Aemilius Müllers Schaffen in den Rahmen der Farbwissenschaften ein und richten den Blick auf das Leben dieser eigenwilligen Persönlichkeit im Spannungsfeld zwischen Kunstgewerbe und Wissenschaft.
  • Produktdetails
  • Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Winterthur 355
  • Verlag: Chronos
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 284mm x 253mm x 22mm
  • Gewicht: 1109g
  • ISBN-13: 9783034014564
  • ISBN-10: 3034014562
  • Artikelnr.: 50376545
Autorenporträt
Spillmann, Werner
Werner Spillmann, geboren 1933, war Professor an der Architektur-Abteilung der Ingenieurschule Technikum Winterthur (heute ZHAW) und langjähriger Leiter der Winterthurer Farbkurse. Er beschäftigt sich seit mehr als 50 Jahren mit Theorie und Praxis der Farbe. 2014 hat er seine wertvollen Farbwerke und den Nachlass von Aemilius Müller als Schenkung den Winterthurer Bibliotheken übergeben.
Inhaltsangabe
Stefanie Wettstein: Die Farbsysteme Aemilius Müllers - Einführung
Werner Spillmann: Das Werk Aemilius. Müllers - erläuterte Bibliografie
Andres Betschart: Ein Leben für die Farbe - biografische Notizen
Werner Spillmann: "Ästhetik der Farbe" - Einführung in Aemilius Müllers Spätwerk

Werkverzeichnis und 124 Farbtafeln aus der "Ästhetik der Farbe" und weiteren Werken