7,99 €
Statt 29,00 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
7,99 €
Statt 29,00 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 29,00 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 29,00 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

In was zum Henker war ich da nur hineingeraten? Da spaziert man in aller Ruhe durch die Gegend, trifft auf einen Seelendieb, der einen zum Abendessen vernaschen will und landet prompt im fucking größten Abenteuer seines Lebens und darf an der Seite von Göttern, Werwölfen und Vampiren gegen das Böse kämpfen. Nebenbei trifft man auf die Liebe seines Lebens (oder doch der Unendlichkeit?). Japp, genau das dachte ich mir auch: krasse Scheiße!

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.27MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
In was zum Henker war ich da nur hineingeraten? Da spaziert man in aller Ruhe durch die Gegend, trifft auf einen Seelendieb, der einen zum Abendessen vernaschen will und landet prompt im fucking größten Abenteuer seines Lebens und darf an der Seite von Göttern, Werwölfen und Vampiren gegen das Böse kämpfen. Nebenbei trifft man auf die Liebe seines Lebens (oder doch der Unendlichkeit?). Japp, genau das dachte ich mir auch: krasse Scheiße!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Jessica Thiem wurde 1996 geboren und lebt in der kleinen Stadt Brandenburg an der Havel, wo sie als Fachverkäuferin für Backwaren arbeitet. Mit dreizehn begann sie zu Schreiben und aus wilden Ideen, die auf dem Computer verstauben, wurden richtige Geschichten. Jessica steckt meist mit der Nase in Büchern oder Superhelden Comics. Sie ist selbst lesbisch und hatte ihr Coming-Out mit vierzehn, wobei das Schreiben ihr half sich über ihre Sexualität bewusst zu werden.