FREYA - Miller, Merlin S.
12,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Junge erfolgreiche Autorin mit Schreibblockade, schiffbrüchig im Atlantik, auf einem Segelboot, ohne einen Plan davon zu haben, wie man segelt. Ihr Proviant bestand aus zwei Dosen Thunfisch, einer Packung Chips, einem Glas Oliven und Tabak für eine letzte Kippe. Die Akkulaufzeit ihres Laptops betrug, zusammen mit der Powerbank, knapp sechzehn Stunden. Sechzehn Stunden für ihre womöglich letzte Geschichte. Eine Geschichte, welche sie schon vor Jahren schreiben wollte, nie die passenden Worte fand, und schlussendlich lieber den Sünden dieser Welt verfiel. Der kleine Kobold in ihrem Kopf half ihr…mehr

Produktbeschreibung
Junge erfolgreiche Autorin mit Schreibblockade, schiffbrüchig im Atlantik, auf einem Segelboot, ohne einen Plan davon zu haben, wie man segelt. Ihr Proviant bestand aus zwei Dosen Thunfisch, einer Packung Chips, einem Glas Oliven und Tabak für eine letzte Kippe. Die Akkulaufzeit ihres Laptops betrug, zusammen mit der Powerbank, knapp sechzehn Stunden. Sechzehn Stunden für ihre womöglich letzte Geschichte. Eine Geschichte, welche sie schon vor Jahren schreiben wollte, nie die passenden Worte fand, und schlussendlich lieber den Sünden dieser Welt verfiel. Der kleine Kobold in ihrem Kopf half ihr dabei.
Doch hier draußen, auf dem Boot, blieb ihr keine andere Wahl, als sich auf die Suche nach all diesen verloren geglaubten Worten zu machen.
Fiktion oder Realität! Wer von den beiden schreibt hier eigentlich?

- Guter Stoff für eine neue Story - dachte sie sich, klappte den Bildschirm des Laptops nach oben und begann zu schreiben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 11mm
  • Gewicht: 175g
  • ISBN-13: 9783751932875
  • ISBN-10: 3751932879
  • Artikelnr.: 59448895
Autorenporträt
Miller, Merlin S.
Merlin S. Miller. Baujahr 92. Schreibt gerne und viel. Dicke Hornhaut auf den Fingerkuppen. Hat einen eigenen Podcast namens"Das Leben macht Gin" Warum ihm da so viele Menschen zuhören, ist ihm selber ein Rätsel. Und ja, grammatikalisch richtig wäre: Das Leben ergibt Sinn. Aber in diesem Podcast betreibt das Leben ne Schnapsbrennerei und macht nebenbei noch n ziemlich guten Gin. Instagram: Merlin_in_Berlin