17,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der erste Band einer dreiteiligen Fantasy-Saga um eine junge Kriegerin in einer von Männern dominierten und von Gewalt bedrohten Welt.Die freien Länder Krisarias werden von Finsternis bedroht, denn im Winterland erhebt sich eine mächtige Schar zorniger Krieger unter der Führung eines gottgleichen Herrschers. Nur ein geweissagtes Zwillingspaar scheint dazu in der Lage, ihnen mithilfe der Melodie des Lichts Einhalt zu gebieten. Doch niemand weiß, wo die Geschwister zu finden sind.Elara, die Ziehtochter eines Fürsten, weiß von dieser Gefahr noch nichts. Sie liebt ihre Freiheit, das Reiten und das…mehr

Produktbeschreibung
Der erste Band einer dreiteiligen Fantasy-Saga um eine junge Kriegerin in einer von Männern dominierten und von Gewalt bedrohten Welt.Die freien Länder Krisarias werden von Finsternis bedroht, denn im Winterland erhebt sich eine mächtige Schar zorniger Krieger unter der Führung eines gottgleichen Herrschers. Nur ein geweissagtes Zwillingspaar scheint dazu in der Lage, ihnen mithilfe der Melodie des Lichts Einhalt zu gebieten. Doch niemand weiß, wo die Geschwister zu finden sind.Elara, die Ziehtochter eines Fürsten, weiß von dieser Gefahr noch nichts. Sie liebt ihre Freiheit, das Reiten und das Kämpfen. Als jedoch der Neffe des Fürsten sie um ihre Hand bittet, steht sie vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Wenn sie den Mann heiratet, dem ihr Herz gehört, muss sie dafür alles aufgeben, was sie liebt - und würde damit unwissentlich ganz Krisaria in Gefahr bringen.
  • Produktdetails
  • Die Melodie des Lichts 1
  • Verlag: Books on Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 624
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 42mm
  • Gewicht: 832g
  • ISBN-13: 9783741275883
  • ISBN-10: 3741275883
  • Artikelnr.: 48178179
Autorenporträt
Rönspies, Saskia§Saskia Rönspies wurde in Berlin geboren und lebt am Rande des Spreewalds auf einem Gehöft mit ihrem Ehemann und vielen Tieren.Von klein auf hatte sie eine lebhafte Fantasie und begann bereits als Kind ihre Ideen in Geschichten zu bannen. Das Grundgerüst für den Roman Die Melodie des Lichts entstand schon früh beim Spielen mit ihrem jüngeren Bruder und hat nun nach einem langen Entwicklungsprozess sein Endergebnis gefunden.Neben dem Schreiben widmet sie sich ihren Katzen und Pferden und spielt Theater mit und ohne Pferde.