9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

118 Kundenbewertungen

Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung ...
Sonea hat viel gelernt, seit sie in die Gilde aufgenommen wurde. Sie hat sich den Respekt der anderen Novizen verschafft und ihren Platz unter den Magiern gefunden.
…mehr

Produktbeschreibung
Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung ...

Sonea hat viel gelernt, seit sie in die Gilde aufgenommen wurde. Sie hat sich den Respekt der anderen Novizen verschafft und ihren Platz unter den Magiern gefunden. Manches jedoch, wünschte sie, hätte sie nie erfahren ... Spricht Akkarin die Wahrheit, wenn er Sonea warnt, dass die Macht der Feinde des Reiches dramatisch wächst?
  • Produktdetails
  • cbt bei Omnibus Bd.30330
  • Verlag: Cbt
  • Originaltitel: The Magician's Guild 3: The High Lord
  • Seitenzahl: 704
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • Erscheinungstermin: September 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 181mm x 126mm x 56mm
  • Gewicht: 580g
  • ISBN-13: 9783570303306
  • ISBN-10: 3570303306
  • Artikelnr.: 20765390
Autorenporträt
Trudi Canavan zählt zu den erfolgreichsten Fantasy-Autoren weltweit. 1969 in Kew, Melbourne geboren, hat Canevan zunächst als Grafikerin gearbeitet, unter anderem für die Fantasy-Zeitschrift "Aurealis". Diese veröffentlichte 1999 auch ihre erste Kurzgeschichte, die auf Anhieb großen Erfolg hatte und ihr ein Autoren-Stipendium einbrachte. Der große Durchbruch gelang Canevan mit der Trilogie "Die Gilde der Schwarzen Magier". Bereits der erste Band "Die Rebellin", der 2001 erschien, schaffte es wie auch die nachfolgenden Bände auf die australischen Bestseller-Listen und verkaufte sich von 2004 an auch international sensationell. Seitdem arbeitet Canevan, die J.R.R. Tolkien als wichtiges Vorbild angibt, ausschließlich als Autorin. Wenn sie nicht schreibt, entfaltet sich ihre Kreativität beim Malen.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Trudi Canevan hat mit ihrer Protagonistin Sonea eine faszinierende Romanfigur geschaffen, sie versteht den Leser mit Magie, Zauber und Leidenschaft zu fesseln.
Rezensionen
"Ein Muss für jeden Fan von Fantasy-Romanen. Es lohnt sich, alle drei Bände in einem durchzulesen." Allgemeine Zeitung