19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. Juli 2020
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

1 Kundenbewertung

Der zweite Band der preisgekrönten Fantasy-Jugendbuch-Trilogie! Nach einer holprigen Reise erreichen Anna und ihre Mutter Linda das Märchenreich Negasem. Bei einem geheimen Treffen mit dem jungen Herzog Akil Serafin auf einem Friedhof unterhalb des Schlosses finden sie das "Ei der Seelenvögel". In diesem sind die Seelen der Kriegstreiber zwischen den Menschen und den Bewohnern des Märchenreiches eingesperrt. Nach dem Bekanntwerden des Fundes entbrennt zwischen den Herzogtümern ein Streit um die Besitzrechte. Schließlich stiehlt jemand das Ei und wenig später wird Annas Mutter entführt. Auf ihrer Suche muss Anna vielen Gefahren begegnen.…mehr

Produktbeschreibung
Der zweite Band der preisgekrönten Fantasy-Jugendbuch-Trilogie!
Nach einer holprigen Reise erreichen Anna und ihre Mutter Linda das Märchenreich Negasem. Bei einem geheimen Treffen mit dem jungen Herzog Akil Serafin auf einem Friedhof unterhalb des Schlosses finden sie das "Ei der Seelenvögel". In diesem sind die Seelen der Kriegstreiber zwischen den Menschen und den Bewohnern des Märchenreiches eingesperrt. Nach dem Bekanntwerden des Fundes entbrennt zwischen den Herzogtümern ein Streit um die Besitzrechte. Schließlich stiehlt jemand das Ei und wenig später wird Annas Mutter entführt. Auf ihrer Suche muss Anna vielen Gefahren begegnen.
  • Produktdetails
  • Anna Fink .2
  • Verlag: Oberstebrink
  • Seitenzahl: 480
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juni 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783934333819
  • ISBN-10: 3934333818
  • Artikelnr.: 52420981
Autorenporträt
Zatko, Boris
Boris Zatko lebt und arbeitet als freier Autor und Illustrator in Basel. Seit frühester Kindheit ist er dem Geschichtenerzählen verfallen. Seine Texte, Bilder und Comics erscheinen regelmäßig in verschiedenen Magazinen und Verlagen. Für sein erstes Kinderbuch "Anna Fink und die Fanfare des Königs" hat er den "BoD Autoren Award" sowie den Schmökerhit auf den Erfurter Kinderbuchtagen gewonnen.