-32%
7,49 €
Statt 10,99 €**
7,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 10,99 €**
7,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 10,99 €**
-32%
7,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 10,99 €**
-32%
7,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Viktoria Fink wird am 14. August 1886 als fünftes von acht Kindern der Wirtsleute, Viktoria und Theodor Fink, im schwäbischen Dorf Glöttweng geboren. Auf der Suche nach der eigenen Identität müssen Viktoria und ihre Geschwister mit den widersprüchlich erscheinenden Aussagen und Verhaltensweisen ihrer Familie sowie den kriminellen Ereignissen in ihrem Dorf umgehen lernen. Viktoria wird geprägt von wiederholten Bindungsverlusten, einer für sie unübersichtlichen Familienstruktur und der wilhelminischen Zeit, in der die Erziehung ihre eigenen Gesetze hat. Die Figuren dieses Familienromans haben…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.44MB
Produktbeschreibung
Viktoria Fink wird am 14. August 1886 als fünftes von acht Kindern der Wirtsleute, Viktoria und Theodor Fink, im schwäbischen Dorf Glöttweng geboren. Auf der Suche nach der eigenen Identität müssen Viktoria und ihre Geschwister mit den widersprüchlich erscheinenden Aussagen und Verhaltensweisen ihrer Familie sowie den kriminellen Ereignissen in ihrem Dorf umgehen lernen. Viktoria wird geprägt von wiederholten Bindungsverlusten, einer für sie unübersichtlichen Familienstruktur und der wilhelminischen Zeit, in der die Erziehung ihre eigenen Gesetze hat. Die Figuren dieses Familienromans haben historische Ausgangspersonen, deren Handlungen und Charaktere jedoch vom Autor frei gestaltet wurden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 316
  • Erscheinungstermin: 31.08.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741269738
  • Artikelnr.: 45723376
Autorenporträt
Joachim Werner wurde 1963 im Dorf Wulksfelde, jetzt Tangstedt, in Schleswig-Holstein geboren. Aufgewachsen mit drei Geschwistern interessierte er sich bereits früh für Geschwisterkonstellationen und ihre vermeintlichen Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeit. Er arbeitet als sozialpädagogische Fachkraft in der Integrationsgruppe einer Kindertagestätte.