9,99
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Das Deutsch moderner Mütter und Väter ist anders: Kryptisch! Verquast! Voller Codeworte und Signalsätze. Wer die nicht kennt, setzt sich schnell in die Nesseln. Von „Ausnahmweise“ (immer) über „hochbegabt“ (stinknormal) bis „Ziehdasjetzan!“ (Ich dreh gleich durch...) erklärt Constantin Gillies ohne falsche Rücksichtnahme, was ganz normale Worte in der von Eltern benutzen Geheimsprache bedeuten. Damit man gewappnet ist, wenn man sich in die Welt der Spielplätze, Schulpforten und Ballettstudios begibt, wo Eltern und die Früchte ihrer Lenden das Sagen haben und unterhalb des Ponyhof-Slangs ein Minenfeld an Missverständnissen und Fettnäpfchen lauert.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.04MB
Produktbeschreibung
Das Deutsch moderner Mütter und Väter ist anders: Kryptisch! Verquast! Voller Codeworte und Signalsätze. Wer die nicht kennt, setzt sich schnell in die Nesseln. Von „Ausnahmweise“ (immer) über „hochbegabt“ (stinknormal) bis „Ziehdasjetzan!“ (Ich dreh gleich durch...) erklärt Constantin Gillies ohne falsche Rücksichtnahme, was ganz normale Worte in der von Eltern benutzen Geheimsprache bedeuten. Damit man gewappnet ist, wenn man sich in die Welt der Spielplätze, Schulpforten und Ballettstudios begibt, wo Eltern und die Früchte ihrer Lenden das Sagen haben und unterhalb des Ponyhof-Slangs ein Minenfeld an Missverständnissen und Fettnäpfchen lauert.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Ullstein eBooks
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 07.09.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783843717793
  • Artikelnr.: 50027035
Autorenporträt
Constantin Gillies, Jahrgang 1970, hätte nie gedacht, dass er mal älter als 39 sein könnte, musste sich aber inzwischen eines Besseren belehren lassen. Er arbeitet unverdrossen als freier Journalist, u. a. für die <em>Welt </em>und die <em>Financial Times Deutschland</em>. Er wohnt mit seiner Familie in Köln.<br /><br />