25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Grande Dame der serbischen Literatur porträtiert mit ihrem Familienroman das kommunistische Jugoslawien
Belgrad nach dem Zweiten Weltkrieg: Vor dem Hintergrund der Etablierung des kommunistischen Regimes erzählt Gordana Kuic vom Schicksal der sephardisch-jüdischen Familie Sálom und setzt damit die Geschichte ihres Debütromans "Der Duft des Regens auf dem Balkan" fort.
Die Sáloms, die mit Glück die deutsche Besatzung überlebt haben, werden unter der neuen Regierung als "Vorkriegsbourgeoise" geächtet. Die herrschaftliche Wohnung wird enteignet und sie bekommen denunziatorische
…mehr

Produktbeschreibung
Die Grande Dame der serbischen Literatur porträtiert mit ihrem Familienroman das kommunistische Jugoslawien

Belgrad nach dem Zweiten Weltkrieg: Vor dem Hintergrund der Etablierung des kommunistischen Regimes erzählt Gordana Kuic vom Schicksal der sephardisch-jüdischen Familie Sálom und setzt damit die Geschichte ihres Debütromans "Der Duft des Regens auf dem Balkan" fort.

Die Sáloms, die mit Glück die deutsche Besatzung überlebt haben, werden unter der neuen Regierung als "Vorkriegsbourgeoise" geächtet. Die herrschaftliche Wohnung wird enteignet und sie bekommen denunziatorische Mitbewohner einquartiert. Doch zumindest an der jungen Generation, an den halbwüchsigen Töchtern und Söhnen, scheinen die Repressalien und Widrigkeiten des Alltags abzuprallen. Während der Sommer in Dubrovnik, an den Stränden der Adria, ist das Leben unbeschwert...
  • Produktdetails
  • Verlag: Hollitzer Verlag
  • Seitenzahl: 505
  • Erscheinungstermin: 30. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 158mm x 43mm
  • Gewicht: 889g
  • ISBN-13: 9783990124581
  • ISBN-10: 3990124587
  • Artikelnr.: 50281169
Autorenporträt
Gordana Kuic zählt zu den meistgelesenen Autorinnen Serbiens. Ihr Debütroman "Der Duft des Regens auf dem Balkan" (die deutsche Übersetzung erschien 2015 im Hollitzer Verlag) avancierte zum Bestseller und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Kuic veröffentlichte bislang acht Romane und zwei Kurzgeschichtenbände. Ihre Roman-Trilogie wurde als Fernsehserie verfilmt.
Rezensionen
"Empfohlen." L. Jürgens, ekz-Informationsdienst Buch