Bitte verändern Sie sich ... jetzt! - Bandler, Richard
33,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Übersetzt von Vukadin Milojevic Das Buch veranschaulicht in wörtlich transkribierten Kurz-Therapiesitzungen das effektive, elegante Vorgehen dieses "gierigen Agenten der Veränderung" (Bandler über Bandler). Die Transkripte sind repräsentativ für die einzigartige Verbindung von Humor und absolut präzisen Interventionen, wofür die therapeutische Arbeit Richard Bandlers bekannt und anerkannt ist. In dokumentierten Einzelsitzungen verwendet Bandler die Methoden des NLP auf unnachahmliche Weise, um so das volle Potenzial seines Gegenübers freizusetzen.…mehr

Produktbeschreibung
Übersetzt von Vukadin Milojevic
Das Buch veranschaulicht in wörtlich transkribierten Kurz-Therapiesitzungen das effektive, elegante Vorgehen dieses "gierigen Agenten der Veränderung" (Bandler über Bandler). Die Transkripte sind repräsentativ für die einzigartige Verbindung von Humor und absolut präzisen Interventionen, wofür die therapeutische Arbeit Richard Bandlers bekannt und anerkannt ist. In dokumentierten Einzelsitzungen verwendet Bandler die Methoden des NLP auf unnachahmliche Weise, um so das volle Potenzial seines Gegenübers freizusetzen.
  • Produktdetails
  • Reihe Pragmatismus & Tradition Bd.13
  • Verlag: Junfermann
  • Originaltitel: Magic in Action
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 299
  • Erscheinungstermin: März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 139mm x 22mm
  • Gewicht: 427g
  • ISBN-13: 9783873870208
  • ISBN-10: 3873870207
  • Artikelnr.: 03859806
Autorenporträt
Bandler, Richard
Richard Bandler gehört zu den führenden Kreativitäts- und Motivationstrainern der Welt. Er ist Mitbegründer des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) und entwickelte das Konzept von Persuasion Engineering, die Plattform für das vorliegende Buch. Seine zahlreichen Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Im deutschsprachigen Raum wurden die meisten seiner Bücher im Junfermann Verlag veröffentlicht.
Inhaltsangabe
Verlustangst Agoraphobie Angst vor Autoritätspersonen Verlangen nach Schokolade Angst vor Würmern Über Glauben hinaus Gewichtskontrolle Das Milton-Modell Syntaktische Kontexte natürlicher Präsuppositionen Neurolinguistisches Programmieren in der Behandlung einer posttraumatischen Stressstörung