-32%
16,99 €
Statt 24,99 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-32%
16,99 €
Statt 24,99 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 24,99 €**
-32%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 24,99 €**
-32%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,25, Hochschule Bremen (Gesellschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der systemischen Familienberatung/-therapie: Hierbei wird zum einen versucht einen kritischen Methodenvergleich zwischen der Familienaufstellung Bert Hellingers und der Familienskulptur nach Virginia Satir herzustellen, zum anderen wird der Kontext zum Handlungsfeld der Sozialen Arbeit mit Familien beschrieben. Bert Hellinger und Virgina Satir: Zwei Systemiker der Familienberatung/-therapie wie sie…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.29MB
Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,25, Hochschule Bremen (Gesellschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der systemischen Familienberatung/-therapie: Hierbei wird zum einen versucht einen kritischen Methodenvergleich zwischen der Familienaufstellung Bert Hellingers und der Familienskulptur nach Virginia Satir herzustellen, zum anderen wird der Kontext zum Handlungsfeld der Sozialen Arbeit mit Familien beschrieben. Bert Hellinger und Virgina Satir: Zwei Systemiker der Familienberatung/-therapie wie sie in Ihren Ansätzen, Konzepten, Methoden sowie Techniken unterschiedlicher nicht sein könnten...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 50
  • Erscheinungstermin: 1. April 2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783656626343
  • Artikelnr.: 42985671
Autorenporträt
geb. 1987 in Bremerhaven 2007 bis 2011: Studium der Sozialen Arbeit an der Hochschule Bremen (Fakultät für Gesellschaftswissenschaften) 2011 bis 2012: Anerkennungsjahr in Bremen und Niedersachsen Seit 04/2012 staatlich anerkannter Sozialarbeiter (B.A.) zertifizierte Zusatzqualifikationen: - Praxisanleiter für Sozialarbeiter/Sozialpädagogen/-*innen im Anerkennungsjahr - Systemische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe - Traumapädagogik - Kinderschutzfachkraft - Systemischer Paar- und Sexualberater bisherige berufliche Stationen: - sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit mit delinquenten Jugendlichen (STK, VPK, TAK) - stationäre Suchttherapie - Sozialverwaltung im öffentlichen Dienst - amb. Betreutes Wohnen für psychisch erkranke junge Menschen - amb. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe