Spiele und Übungen zum interkulturellen Lernen - Rademacher, Helmolt; Wilhelm, Maria

25,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese Spiele sollen keiner falschen Harmonisierung dienen, sondern fordern zur aktiven, gelegentlich auch konflikthaften Auseinandersetzung mit der eigenen und der fremden Kultur auf. Sie sollen nicht rezeptbuchartig verwandt werden, sondern als Anregung dienen und situationsgemäß und ggf. verändert eingesetzt werden. Die Sammlung enthält 10 verschiedene Arten von Spielvorschlägen: zum Aufwärmen, für den Einstieg und die Einstimmung, zum Kennenlernen, zur Erkundung von Stadt und Land, zum Erwerb von Hintergrundsinformationen über die Herkunftsländer usw. Das Buch enthält verschiedenen…mehr

Produktbeschreibung
Diese Spiele sollen keiner falschen Harmonisierung dienen, sondern fordern zur aktiven, gelegentlich auch konflikthaften Auseinandersetzung mit der eigenen und der fremden Kultur auf. Sie sollen nicht rezeptbuchartig verwandt werden, sondern als Anregung dienen und situationsgemäß und ggf. verändert eingesetzt werden.
Die Sammlung enthält 10 verschiedene Arten von Spielvorschlägen: zum Aufwärmen, für den Einstieg und die Einstimmung, zum Kennenlernen, zur Erkundung von Stadt und Land, zum Erwerb von Hintergrundsinformationen über die Herkunftsländer usw.
Das Buch enthält verschiedenen kopierbare Vorlagen, die Spiele eignen sich für Jugendliche und Erwachsene. Solche, die sich auch für Kinder eignen, sint extra gekennzeichnet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vwb
  • 3. Auflage
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: Januar 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 156mm x 22mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783861352259
  • ISBN-10: 3861352257
  • Artikelnr.: 06687194
Autorenporträt
Helmolt Rademacher ist Lehrer, Mediator und Trainer im Bereich konstruktiver Konfliktbearbeitung. Er leitet das Projekt 'Konfliktbewältigung und Gewaltprävention' im Hessischen Landesinstitut für Pädagogik (HeLP) in Frankfurt.
Inhaltsangabe
Inhalt: Vorwort Interkulturelles Lernen und seine Möglichkeiten und Grenzen im Spiel - Eine Zieldiskussion Über den Umgang mit Spielen zum interkulturellen Lernen Aufbau der Spielesammlung I. Aufwärmspiele
Der höfliche Ali (Kreisspiel)
Selamünaleyküm (Kreisspiel)
Reise im Orientexpress (Körperkontaktspiel)
Freund gesucht (Gruppenfindungsspiel)
Internationale Verkehrsmittel (Spielkette)
Internationale Persönlichkeiten (Kreisspiel) II. Einstieg und Einstimmung
Ballonreise (Spielkette)
Reise nach Internationalia (Spielkette)
Reise um die Welt mit Geräuschen (meditative Übung)
Gemeinsam ein Haus malen (Malübung)
Stabübung (Bewegung)
Spezialitäten- Pantomime (Pantomime)
Erzählpantomime (Pantomime)
Münzorakel (Stegreifspiel)
Interkulturelles Nonsensspiel (Stegreifspiel)
Geschichten erzählen (Kreativität)
Passkontrolle (Rollenspiel)
Verstehst du mich? (Stationenspiel)
Identitätswandel (Stationenspiel)
Bildrealitäten (Interpretation)
Traumreise (meditative Übung)
Standpunkt einnehmen
Der ängstliche Fritz
Bildassoziation (Diskussionsspiel)
Begriffserklärung "interkulturelle Kompetenz" (Diskussionsspiel) III. Kennenlernspiele
Nachbar, woher kommst du? (Vorstellungsspiel)
Der Reihe nach sortieren (Bewegungsspiel/nonverbal)
Platzwechsel-Info-Spiel (Kreisspiel)
Info-Action-Spiel (Kreisspiel)
Ad-hoc-Brettspiel
Kennenlernkarussell
Identitätsblume
Geschichte meines Namens
Steckbrief (Interviewspiel)
Tapetenmensch (Interviewspiel/Gestalten)
Interview zu dritt (Interviewspiel)
Lebenswege
Glückstopf (Pantomime)
Kindheitsfotogeschichten
Wer bin ich? (Kreisspiel)
Persönlicher Gegenstand
Momentaufnahme (Bewegungsspiel)
Traumort (Kreisspiel)
Sterne leuchten IV. Erkundungsspiele
Dorferkundungsspiel (Stationenspiel)
Fußgängerrallye (Stationenspiel)
Stadterkundungsspiel (Befragungsspiel)
Fotorallye (Stadterkundungsspiel)
Plätze wahrnehmen
Lustwandeln/déambulation (unstrukturierte Erkundung) V. Hintergrundinformationen über Herkunftsländer
Deuschland-Buffet
Kooperatives Puzzlespiel (Puzzlespiel)
Deutsch-türkisches Memory (Kartenlegespiel)
Türkei-Quartett (Kartenspiel)
Modenschau
Mumbai-Stadtspiel (Stationenspiel)
Polen erfahren (Stationenspiel)
Nur Knoblauch und Moscheen? (Brettspiel)
So leben wir in der Türkei, Kroatien oder Spanien (Collage)
Basantspringbahar (Frühlingsrituale der Welt) (Recherche, Projektarbeit) VI. Multikulturelles Zusammenleben
Sprechende Gesichter (kreative Übung)
Die multikulturelle Standbild
ABC-Rollenspiel (Rollenspiel)
Begegnungsempfindungen (Diskussionsspiel)
Stummes Eisenbahnabteil (Rollenspiel)
Assoziationsspiel (Diskussionsspiel)
Schubladenspiel (Diskussionsspiel)
Um gut mit Migranten zurechtzukommen, brauchst du. (Diskussionspiel)
Was wäre, wenn.? (Diskussionsspiel)
Meinungsspektrum (Diskussionspiel)
Sprechblasenmeinungen
Fishbowk (Diskussionsverfahren)
In and out
Parteien kleben (Diskussionsspiel) VII. Selbst- und Fremdwahrnehmung/Vorurteile
Lebenskulturkuchen (Zuordnungsübung)
Die Straße als Bühne (Stegreiftheater)
Ich und das Fremde (Gesteninterpretation)
Deutschland als fremde Kultur (Skulpturarbeit)
Fotogeschichten
Personen erfinden (Rollenspiel)
Nationale Selbstdarstellung (Darstellungsspiel)
Typisch für dich - typisch für mich
Heimat Macht Familie (Assoziationsübung)
A wie Ausländer, D wie Deutscher (Selbst- und Fremdbild)
Pro und Kontra (Diskussionsspiel)
Sich als Moslem verkleiden (Rollenspiel)
Vorurteilsmauer
Haben Sie Vorurteile? (Diskussionsspiel)
Reisebüro (Diskussionsspiel)
Vorurteilstribunal (Rollenspiel) VIII. Fremde Kulturen spielen - Handlungsstrategien entwickeln
Angekettet (Stadtspiel)
Drei-Kulturen-Spiel (Simulationsspiel)
Begegnung der 3. Art (Darstellungsspiel)
Das Drei-Planeten-Spiel (Simulationsspiel)
Insel-Spiel (Simulationsspiel)
Bei den Derdianen (Simulationsspiel)
Atlantika (Planspiel) Literaturliste Alphabetische Reihenfolge der Spiele