Sommerdatscha in der Gartenstadt - Spinner, Valentin
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem Buch geht es um die Auswertung des sozialräumlichen Experiments Sommerdatscha 08, das im Juni 2008 in der OJA Offenen Jugendarbeit Schwamendingen durchgeführt wurde und um die Be- antwortung der Fragestellung: Braucht es Räume für Jugendliche, die sie selbst gestalten und autonom oder teilautonom verwalten können? Bei diesem Projekt, das ca. einen Monat dauerte, handelte es sich um eine Holzbaracke, die mit den Jugendlichen gebaut und bemalt wurde. Die Sommerdatscha ersetzte einen Monat lang den Jugendtreff. Über das ganze Projekt hinweg wurden den Jugendlichen verschiedenste…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Buch geht es um die Auswertung des sozialräumlichen Experiments Sommerdatscha 08, das im Juni 2008 in der OJA Offenen Jugendarbeit Schwamendingen durchgeführt wurde und um die Be- antwortung der Fragestellung: Braucht es Räume für Jugendliche, die sie selbst gestalten und autonom oder teilautonom verwalten können? Bei diesem Projekt, das ca. einen Monat dauerte, handelte es sich um eine Holzbaracke, die mit den Jugendlichen gebaut und bemalt wurde. Die Sommerdatscha ersetzte einen Monat lang den Jugendtreff. Über das ganze Projekt hinweg wurden den Jugendlichen verschiedenste kreative, sportliche und gemütliche Ange bote gemacht. Das Projekt war ein Erfolg. Man konnte zusammen etwas aufbauen, auf das man stolz ist und konnte im sozialen und praktischen Sinn lernen. Die obige Frage beantworte ich mit ja; jedoch würde ich das Wort "autonom" durch "selbstverwaltet" ersetzen. Die Jugendlichen empfanden die selbstverwalteten Nächte als Höhepunkt. Die Selbstverwaltung sollte in weiteren Projekten dem Entwicklungsstand der Jugendlichen angepasst werden. Die Sommerdatscha war ein innovatives Projekt, das schon einige Male wiederholt wurde.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 72
  • Erscheinungstermin: 3. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 4mm
  • Gewicht: 126g
  • ISBN-13: 9783639885354
  • ISBN-10: 363988535X
  • Artikelnr.: 45172231
Autorenporträt
Valentin Spinner wurde 1977 in Zürich geboren und ist heute dort wohnhaft. Er ist gelernter Koch und dipl. Sozialpädagoge FH. Als freischaffender Aktivist, engagiert er sich für verschiedene Organisationen im Bereich Soziales und Umwelt.