24,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kinder und Jugendliche mit speziellem Versorgungsbedarf benötigen multimodale Unterstützungsnetzwerke. Wie jedoch kann Kooperation zwischen Kinder- und Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Behindertenhilfe und Schule gelingen? Ausgehend von den Frühen Hilfen, der Frühförderung, traumatisierten und chronisch kranken Kindern bis hin zu Kindern und Jugendlichen mit seelischer und körperlicher Behinderung sowie Jugendlichen in therapeutischen Wohngemeinschaften wird diese Frage anschaulich und fallübergreifend erörtert. Abschließend analysiert das Buch Hindernisse und Lösungswege zu einer erfolgreichen…mehr

Produktbeschreibung
Kinder und Jugendliche mit speziellem Versorgungsbedarf benötigen multimodale Unterstützungsnetzwerke. Wie jedoch kann Kooperation zwischen Kinder- und Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Behindertenhilfe und Schule gelingen? Ausgehend von den Frühen Hilfen, der Frühförderung, traumatisierten und chronisch kranken Kindern bis hin zu Kindern und Jugendlichen mit seelischer und körperlicher Behinderung sowie Jugendlichen in therapeutischen Wohngemeinschaften wird diese Frage anschaulich und fallübergreifend erörtert. Abschließend analysiert das Buch Hindernisse und Lösungswege zu einer erfolgreichen Kooperation der sozialen Dienste und entwickelt dafür eine Reihe ermutigender Perspektiven.
  • Produktdetails
  • Studien und Praxishilfen zum Kinderschutz
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 442263
  • Seitenzahl: 289
  • Erscheinungstermin: 10. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 465g
  • ISBN-13: 9783779922636
  • ISBN-10: 3779922630
  • Artikelnr.: 35546007
Autorenporträt
Gahleitner, Silke Birgitta
Prof. Dr. phil. Silke Birgitta Gahleitner, Donau-Universität Krems

Homfeldt, Hans Günther
Hans Günther Homfeldt, Jg. 1942, Prof. em. Dr. für Sozialpädagogik/ Sozialarbeit, Universität Trier, FB 1, Pädagogik. Arbeitsschwerpunkte: Soziale Arbeit und Gesundheit, Internationale Soziale Arbeit, Lebensalter und Soziale Arbeit, schulbezogene Jugendhilfe, aktuelle Fragestellungen.
Rezensionen
»Ein gelungenes Buch, das Überlegungen zur Kooperation der sozialen Dienste und deren Notwendigkeit darstellt. Ausgesprochen aktuell und im Ausblick ermutigend!« Blickpunkt öffentliche Gesundheit