-8%
45,99 €
Statt 49,95 €**
45,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-8%
45,99 €
Statt 49,95 €**
45,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 49,95 €**
-8%
45,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 49,95 €**
-8%
45,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Beiträge dieses Bandes reflektieren Erziehungsberatung als Hilfe zur Erziehung. Die Entwicklung ihres fachlichen Selbstverständnisses wird anhand aktueller Themen (Verhältnis zur Psychotherapie, Trennung und Scheidung, Kinderschutz) beschrieben. Im Zentrum steht die Verortung der Erziehungsberatung in den Hilfen zur Erziehung angesichts des Wandels der Familienformen. Es wird ein Bogen geschlagen von der Qualität der Leistung über ihre Evaluation bis hin zur Jugendhilfeplanung. Das Buch wendet sich an Studierende, Beratungsfachkräfte und Verantwortliche der Kinder- und Jugendhilfe.…mehr

Produktbeschreibung
Die Beiträge dieses Bandes reflektieren Erziehungsberatung als Hilfe zur Erziehung. Die Entwicklung ihres fachlichen Selbstverständnisses wird anhand aktueller Themen (Verhältnis zur Psychotherapie, Trennung und Scheidung, Kinderschutz) beschrieben. Im Zentrum steht die Verortung der Erziehungsberatung in den Hilfen zur Erziehung angesichts des Wandels der Familienformen. Es wird ein Bogen geschlagen von der Qualität der Leistung über ihre Evaluation bis hin zur Jugendhilfeplanung. Das Buch wendet sich an Studierende, Beratungsfachkräfte und Verantwortliche der Kinder- und Jugendhilfe.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Juventa Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 456
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783779945970
  • Artikelnr.: 48114429
Autorenporträt
Klaus Menne, Diplomsoziologe, war von 1985 bis 2014 Geschäftsführer der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke).
Rezensionen
»[E]ines der Standardwerke für die Erziehungsberatung in Deutschland [...]« Jörg Freese, Der Landkreis, 5/2018 »Das Buch sollte in keiner Erziehungsberatungsstelle, in keinem Jugendamt und in keinem relevanten Ministerium fehlen.« Dr. Hermann Scheuerer-Englisch, Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Heft 5/2018 »Wer [...] differenzierte Informationen sucht zum aktuellen Selbstverständnis der Erziehungs- und Famileienbereatung und ihre Positionierung in Jugendhilfe und Gesellschaft, für den ist die vorliegende Publikation eine ideale und kaum verzichtbare Quelle.« Matthias Weber, Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, 12/2017 »Der Autor Klaus Menne hat über fast 30 Jahre als Geschäftsführer der bke, Bunderkonfrenz für Erziehungsberatung, Qualitätsstandards der Erziehungsberatung in Deutschland definiert, aktiv ausgestaltet und weiterentwickelt. Sein [...] Buch spiegelt diese Kompetenz und seine Erfahrung fachtheoretisch und praxisnah wider. [...] ein Schatz für Studierende, Feldinteressierte und BerufseinsteigerInnen« Jutta Decarli, Dialog Erziehungshilfe, 4/2017 »Das Buch stellt umfassend und kenntnisreich die Entwicklung der Erziehungsberatung als Hilfe zur Erziehung für die letzten Jahre dar. Dabei widmet sich der Autor sehr unterschiedlichen Aspekten der Erziehungsberatung [...].« Dr. Anke Höhne, socialnet, 8.10.2018