Fachsprachliche Aspekte des Bauingenieurwesens und der Architektur - Psonder, Tanja
79,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Inwieweit beeinflusst Fachsprache das Textverständnis? Welchen Stellenwert nehmen textstrukturierende Elemente sowie nonverbale Informationsträger in einem technischen Fachtext ein? Diese einführenden Überlegungen veranlassen die Autorin Tanja Psonder anhand eines Textkorpus eine terminologische Untersuchung sowie eine metasprachliche und metadiskursive Analyse, deren Schwerpunkt auf der Herausarbeitung und Kennzeichnung von textstrukturierenden Mitteln liegt, mit dem Ziel das Textverständnis im Zuge des Leseprozesses zu optimieren, durchzuführen. Darüber hinaus betrachtet sie den Einsatz…mehr

Produktbeschreibung
Inwieweit beeinflusst Fachsprache das Textverständnis? Welchen Stellenwert nehmen textstrukturierende Elemente sowie nonverbale Informationsträger in einem technischen Fachtext ein? Diese einführenden Überlegungen veranlassen die Autorin Tanja Psonder anhand eines Textkorpus eine terminologische Untersuchung sowie eine metasprachliche und metadiskursive Analyse, deren Schwerpunkt auf der Herausarbeitung und Kennzeichnung von textstrukturierenden Mitteln liegt, mit dem Ziel das Textverständnis im Zuge des Leseprozesses zu optimieren, durchzuführen. Darüber hinaus betrachtet sie den Einsatz sowie das Komplementärverhältnis, das nonverbale Informationsträger in technischen Fachtexten unterschiedlichen Fachsprachlichkeitsgrades eingehen. Für die Korpusanalyse wird das Software Programm WordSmith Tools verwendet, das es ermöglicht die Ergebnisse der einzelnen Analysekriterien systematisch in deren kollokativem Umfeld darzustellen und somit dem Zielpublikum zugänglich zu machen. Ergänzt wird die Arbeit durch Übersetzungsbeispiele sowie durch ein umfassendes fachsprachliches Glossar mit Erklärungen zu den im Textkorpus enthaltenen Termini. Das Buch richtet sich an Lehrende, Studierende sowie Absolventen der Fachrichtungen Bauingenieurwesen und Architektur, deren berufliche Tätigkeit die Verwendung einer technischen Fachsprache erfordert.
Autorenporträt
Psonder, Tanja§Tanja Psonder, Mag. Dr. phil.: Studium der Anglistik/Amerikanistik und Hispanistik mit Schwerpunkt Sprachwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz sowie an der Oxford Brookes University. Lehrende und Fachbereichskoordinatorin an der FH Joanneum in Graz.