39,90 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Es wurden zahlreiche schwierige Zeiten verzeichnet, die entweder mit Gesundheits- oder (oder) Umweltfragen zusammenhängen. Trotz ihrer harten wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen können die Länder ohne diese stressigen Zeiten die Effizienz ihrer Management- und Entwicklungsstrategien nicht genau bewerten. Die Epidemieperiode 2020 macht deutlich, dass das nationale Einkommen, die wirtschaftliche Produktivität und das soziale Überleben in erster Linie mit den nationalen Überlebenssektoren, den nationalen Beschäftigten, der Produktion und der Qualität zusammenhängen. Die hierarchische …mehr

Produktbeschreibung
Es wurden zahlreiche schwierige Zeiten verzeichnet, die entweder mit Gesundheits- oder (oder) Umweltfragen zusammenhängen. Trotz ihrer harten wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen können die Länder ohne diese stressigen Zeiten die Effizienz ihrer Management- und Entwicklungsstrategien nicht genau bewerten. Die Epidemieperiode 2020 macht deutlich, dass das nationale Einkommen, die wirtschaftliche Produktivität und das soziale Überleben in erster Linie mit den nationalen Überlebenssektoren, den nationalen Beschäftigten, der Produktion und der Qualität zusammenhängen. Die hierarchische Klassifizierung des Sektors Einkommen wird neu definiert. Weder der Tourismus noch der industrielle Export und Import haben die nationale Entwicklung unterstützt; die Landwirtschaft hat in diesen Perioden die Hauptrolle gespielt. Daher ist es von größter Wichtigkeit, die Situation der landwirtschaftlichen Flächen, der Anbaumethoden, der Technik, der Bewässerungssysteme und der Schwierigkeiten der
Eigentümer neu zu untersuchen, um die Nachhaltigkeit dieser Aktivitäten im gemischten Kontext von Epidemien und Klimawandel zu gewährleisten. Die Enge mit begrenzten internationalen Verbindungen wirft die Frage auf, welche Lösungen es gibt, um den Bedarf über externe Kontakte zu decken.
Autorenporträt
Houda Besser es una investigadora interesada en estudios medioambientales, hidrogeología, cambio climático y cuestiones de descontaminación.