Was ist eine gute Herrschaftsform? Ein kritischer Vergleich von Thomas von Aquin und Niccoló Machiavelli - Faust, Marius
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit werden die beiden Autoren Thomas von Aquin und Nicolló Machiavelli unter der Fragestellung: "Was ist eine gute Herrschaftsform?", behandelt. Thomas von Aquin lebte ca. 1250 und war ein einflussreicher Philosoph, der Anhänger der katholischen Kirche war. Nicolló Machiavelli lebte ca. 1480 und war ein florentinischer Politiker, Diplomat, Philosoph, Geschichtsschreiber und Dichter.…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit werden die beiden Autoren Thomas von Aquin und Nicolló Machiavelli unter der Fragestellung: "Was ist eine gute Herrschaftsform?", behandelt. Thomas von Aquin lebte ca. 1250 und war ein einflussreicher Philosoph, der Anhänger der katholischen Kirche war. Nicolló Machiavelli lebte ca. 1480 und war ein florentinischer Politiker, Diplomat, Philosoph, Geschichtsschreiber und Dichter.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V272653
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 7mm
  • Gewicht: 38g
  • ISBN-13: 9783656651253
  • ISBN-10: 3656651256
  • Artikelnr.: 40879751