39,90 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Heutzutage erfordert eine enorme Anzahl an Medien, Marken sowie Informationsflut neue kreative Wege der Differenzierung von Unternehmen. Es ist bekannt, dass akustische Reize und Musik eine gewisse Macht auf Menschen haben und Emotionen triggern können. Daher sollten die Marken für die Abhebung von der Masse nicht nur "sichtbar", sondern auch "hörbar" werden. Sound Branding beschreibt die Methodik einen Sound für die Marke zu kreieren und ihn in die Unternehmenskommunikation einzufügen. Somit erweitert das die Unternehmensidentität um eine neue, akustische Dimension. Es ist ein komplexer,…mehr

Produktbeschreibung
Heutzutage erfordert eine enorme Anzahl an Medien, Marken sowie Informationsflut neue kreative Wege der Differenzierung von Unternehmen. Es ist bekannt, dass akustische Reize und Musik eine gewisse Macht auf Menschen haben und Emotionen triggern können. Daher sollten die Marken für die Abhebung von der Masse nicht nur "sichtbar", sondern auch "hörbar" werden. Sound Branding beschreibt die Methodik einen Sound für die Marke zu kreieren und ihn in die Unternehmenskommunikation einzufügen. Somit erweitert das die Unternehmensidentität um eine neue, akustische Dimension. Es ist ein komplexer, Prozess, der bei professionellem und langfristigem Einsatz zu Wiedererkennung, Glaubwürdigkeit und Vertrauen der Kunden beiträgt. Theoretische Grundlagen aus der Literaturrecherche sowie der praktische Teil über UniCredit verschaffen einen Überblick über das Thema und liefern einige Ansätze zur Forschungsfrage: In welcher Breite werden Sounds in Markenkommunikation eingesetzt?
Autorenporträt
Daria Samburic. Absolventin des Bachelorstudiengangs "Wirtschaftskommunikation" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.