9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten des IS auf und entlockt ihm Informationen über das Söldnerleben in der Kampfzone. Bereitwillig gibt der Mann Auskunft, denn er will Melodie an sich binden. Anna Erelles Buch hat Furore gemacht. Nach dem Erscheinen wurde sie vom IS mit der Fatwa bedroht und lebt nun unter Polizeischutz.…mehr

Produktbeschreibung
Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten des IS auf und entlockt ihm Informationen über das Söldnerleben in der Kampfzone. Bereitwillig gibt der Mann Auskunft, denn er will Melodie an sich binden. Anna Erelles Buch hat Furore gemacht. Nach dem Erscheinen wurde sie vom IS mit der Fatwa bedroht und lebt nun unter Polizeischutz.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78795
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3007619
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 22. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 125mm x 23mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9783426787953
  • ISBN-10: 3426787954
  • Artikelnr.: 44037584
Autorenporträt
Erelle, Anna
Anna Erelle ist das Pseudonym einer französischen Journalistin, die nach der Veröffentlichung ihres Buchs über die Rekrutierungsmethoden islamistischer Milizen mit der Fatwa bedroht ist. Sie lebt unter Polizeischutz und kann ihre wahre Identität nicht preisgeben.
Rezensionen
" 'Undercover Dschihadistin' ist das mutige Ergebnis ihrer Recherche." DONNA 20150701