18,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 2,0, Universität Kassel (Institut für Wirtschaftsrecht), Veranstaltung: Internationales und europäisches Umweltrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn soll der Begriff Abwasser begrifflich erörtert und mit vereinzelten Gesetzestexten skizziert werden. Danach gilt es, Zuständigkeiten für die Abwasserbehandlung zu beschreiben und verfügbare Antragsunterlagen zu nennen.Im Anschluss geht es dann um den Kern der schriftlichen Ausarbeitung, dem Umgang mit Abwässern. Dabei spielen die Abwasserreinigungsverfahren eine zentrale…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 2,0, Universität Kassel (Institut für Wirtschaftsrecht), Veranstaltung: Internationales und europäisches Umweltrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn soll der Begriff Abwasser begrifflich erörtert und mit vereinzelten Gesetzestexten skizziert werden. Danach gilt es, Zuständigkeiten für die Abwasserbehandlung zu beschreiben und verfügbare Antragsunterlagen zu nennen.Im Anschluss geht es dann um den Kern der schriftlichen Ausarbeitung, dem Umgang mit Abwässern. Dabei spielen die Abwasserreinigungsverfahren eine zentrale Rolle. Wie diese im Einzelnen auf Grundlage nationaler und europäischer Gesetze ablaufen und wie mit wassergefährdenden Stoffen und Klärschlamm umgegangen wird, soll anschließend Thema sein. Am Ende soll das Thema der Überwachung und Bewertung der Abwässer stehen sowie auf zukünftige Aussichten und Herausforderungen der Kläranlagen verwiesen werden.
Autorenporträt
Scholz, Sebastian- Fachinformatiker für Systemintegration- Servicetechniker & Projektmanager bei der T-Systems International GmbH- Bachelor of Business Administration (BBA)- 1 Jahr Work & Travel in Neuseeland & Australien- Master of Arts in Environmental Ethics- Großkundenbetreuung bei Rapunzel Naturkost GmbH