29,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Digitalisierung stellt Deutschlands Unternehmen vor massive Herausforderungen:
Plattformökonomie, Künstliche Intelligenz, smarte Produkte, Big Data, Blockchain und vieles mehr.
Frank Riemensperger und Svenja Falk analysieren den Industriestandort Deutschland im digitalen Zeitalter und zeigen anhand vieler Beispiele und aktueller Studien: mit Mut, technologischer Intelligenz, Fokussierung und radikal neuen digitalen Wertschöpfungs- und Geschäftsmodellen können deutsche Firmen auch künftig erfolgreich sein. Die Autoren entwickeln mit Titelverteidiger nichts weniger als eine Vision für den Digitalstandort Deutschland und seine Unternehmen.…mehr

Produktbeschreibung
Die Digitalisierung stellt Deutschlands Unternehmen vor massive Herausforderungen:

Plattformökonomie, Künstliche Intelligenz, smarte Produkte, Big Data, Blockchain und vieles mehr.

Frank Riemensperger und Svenja Falk analysieren den Industriestandort Deutschland im digitalen Zeitalter und zeigen anhand vieler Beispiele und aktueller Studien: mit Mut, technologischer Intelligenz, Fokussierung und radikal neuen digitalen Wertschöpfungs- und Geschäftsmodellen können deutsche Firmen auch künftig erfolgreich sein. Die Autoren entwickeln mit Titelverteidiger nichts weniger als eine Vision für den Digitalstandort Deutschland und seine Unternehmen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Redline Verlag
  • Seitenzahl: 255
  • Erscheinungstermin: 20. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 157mm x 22mm
  • Gewicht: 510g
  • ISBN-13: 9783868817331
  • ISBN-10: 3868817336
  • Artikelnr.: 54523871
Autorenporträt
Frank Riemensperger ist der Vorsitzender der Geschäftsführung von Accenture für die Ländergruppe Deutschland, Österreich und der Schweiz und Experte für Digitalisierung und komplexe IT-gestützte Business Transformation. Er sitzt im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech und im Präsidium des It-Branchenverbandes BITKOM sowie des Bundesverbandes des IT-Anwender VOICE. Svenja Falk ist Managing Director bei Accenture im Geschäftsbereich Health & Public Service weltweit und Mitglied im Vorstand der Accenture-Stiftung. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle, Zukunft der Arbeit und Trends im öffentlichen Sektor und eine gefragte Referentin zu den Themen Digitalisierung und Innovation.
Rezensionen
"Wir müssen die Weichen für die Plattformökonomie in Deutschland und Europa stellen - und zwar jetzt. Ein wichtiges Buch zur richtigen Zeit." Bernd Leukert, vorheriger Leiter des Lenkungskreises Plattform 4.0 "Svenja Falk und Frank Riemensperger rütteln auf, inspirieren und zeigen fundierte Entwicklungsperspektiven für unseren Industriestandort." Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Henning Kagermann, Leiter der Nationalen Plattform "Zukunft der Mobilität" "Wenn es ein Erfolgsrezept für das digitale Zeitalter gibt, dann ist es für Deutschland dieses: auf bestehenden Stärken aufbauen und neue, mutige Wege in der Digitalisierung gehen. Frank Riemensperger und Svenja Falk zeigen, wie wir diese Chancen nutzen können." Achim Berg, Präsident Bitkom "Deutschland und seine Industrie sind im internationalen Wettbewerb gut aufgestellt. Warum wir uns auf bisherigen Erfolgen nicht ausruhen dürfen und was wir tun können, um auch im digitalen Zeitalter unseren Titel als industrieller Champion zu verteidigen, beschreiben Svenja Falk und Frank Riemensperger anschaulich in ihrem Buch." Prof. Dieter Kempf, Präsident, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.