Techno-Anfänge einer Jugendkultur. Die Techno-Jugendbewegung in Berlin - Eberl, Sophia

EUR 13,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Techno wird heute als einer der wichtigsten jugendkulturellen Bewegung der letzten zehn Jahre betrachtet, darüber besteht weitgehend Konsens. Mehrere Millionen Jugendliche und junge Erwachsene fühlen sich der Techno Szene angehörig und nehmen regelmäßig an Events teil. Hinzu kommt mindestens dieselbe Menge, die nur gelegentlich diese Musik hört, oder sporadisch an Veranstaltungen partizipiert. Techno ist Ausdruck für eine kollektiv geteilte Attitüde,…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Techno wird heute als einer der wichtigsten jugendkulturellen Bewegung der letzten zehn Jahre betrachtet, darüber besteht weitgehend Konsens. Mehrere Millionen Jugendliche und junge Erwachsene fühlen sich der Techno Szene angehörig und nehmen regelmäßig an Events teil. Hinzu kommt mindestens dieselbe Menge, die nur gelegentlich diese Musik hört, oder sporadisch an Veranstaltungen partizipiert. Techno ist Ausdruck für eine kollektiv geteilte Attitüde, verbunden mit einem bestimmten Lebensstil. Diese Jugendkultur verdient unsere besondere Aufmerksamkeit, denn die Zahl der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich mit der Szene assoziieren, ist seit den 90er-Jahren förmlich explodiert. Die Techno-Szene in Deutschland gilt heute als einer der interessantesten und buntesten der ganzen Welt. In der folgenden Arbeit soll ein Einblick in die Anfänge der Jugendkultur Techno gegeben werden, um zu verstehen, wie sich diese Szene so rasch ausbreiten konnte und Techno mehr als nur eine Musikrichtung geworden ist. Als erstes wird der Begriff "Jugendkultur" kurz erläutert, um eine Wissensgrundlage zu schaffen, damit das Phänomen Jugendkultur Techno besser verstanden werden kann. Anschließend soll die Jugendbewegung Techno anhand der Wende in Berlin spezifiziert werden.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V419837
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 20
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 20 S. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 44g
  • ISBN-13: 9783668684713
  • ISBN-10: 3668684715
  • Best.Nr.: 52421706