Stahlbetonbau nach EC 2 - Albrecht, Uwe
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Im Stahlbetonbau steht in der deutschen Baupraxis der Übergang zu einem neuen Regelwerk bevor, sei es der Eurocode 2 oder eine auf diesen abgestimmte Nachfolgenorm DIN 1045. Der Einstieg in die neue Normengeneration erfolgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt zweckmäßigerweise mit dem Eurocode 2, der die Grundzüge einer neuen deutschen DIN 1045 vorwegnimmt. Der sichere Umgang mit dem Eurocode 2 ist somit bereits heute eine Voraussetzung für den planenden Ingenieur und ermöglicht den problemlosen Übergang im Falle der Einführung einer neuen DIN 1045 in der Zukunft. Das Buch behandelt die wesentlichen…mehr

Produktbeschreibung
Im Stahlbetonbau steht in der deutschen Baupraxis der Übergang zu einem neuen Regelwerk bevor, sei es der Eurocode 2 oder eine auf diesen abgestimmte Nachfolgenorm DIN 1045. Der Einstieg in die neue Normengeneration erfolgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt zweckmäßigerweise mit dem Eurocode 2, der die Grundzüge einer neuen deutschen DIN 1045 vorwegnimmt. Der sichere Umgang mit dem Eurocode 2 ist somit bereits heute eine Voraussetzung für den planenden Ingenieur und ermöglicht den problemlosen Übergang im Falle der Einführung einer neuen DIN 1045 in der Zukunft. Das Buch behandelt die wesentlichen Nachweise im Stahlbetonbau und stellt die Anwendung praxisbezogen vor. Alle Beispiele beziehen sich auf ein- und dasselbe mehrgeschossige Bürogebäude, so dass die Verknüpfung der einzelnen Nachweise, angefangen von der Ermittlung der Lasten und Einwirkungen, über Schnittgrößenermittlung und Bemessung bis zur baulichen Durchbildung, transparent wird. Aufgrund der Zielsetzung, nicht komplizierte Sonderfälle, sondern Standardfälle des Stahlbetonbaus mit dem Eurocode 2 zu bearbeiten, wendet sich das Buch gleichermaßen an Studierende und Praktiker.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 1997.
  • Seitenzahl: 172
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 9mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9783519050797
  • ISBN-10: 351905079X
  • Artikelnr.: 06922371
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Uwe Albrecht - Fachhochschule Nordostniedersachsen Buxtehude
Inhaltsangabe
Sicherheitskonzept - Baustoffe, Dauerhaftigkeit - Schnittgrößen - Nachweise der Tragfähigkeit - Nachweise der Gebrauchstauglichkeit - Tragfähigkeit schlanker Druckglieder - Stabilitätsnachweis - Bewehrungsregeln - Konstruktionsregeln
Rezensionen
"Das hat er geschickt gemacht, der Professor Uwe Albrecht von der Fachhochschule Nordost-Niedersachsen in Buxtehude: In seinem Buch, in dem er die wesentlichen Nachweise im Stahlbetonbau nach dem Eurocode 2 behandelt, stellt er die Anwendung der neuen Norm sehr praxisbezogen vor, indem er alle Beispiele auf ein und dasselbe mehrgeschossige Bürogebäude bezieht. So gelingt es ihm, die Verknüpfung der einzelnen Nachweise, angefangen bei der Ermittlung der Lasten und der Einwirkungen, über die Schnittgrößenermittlung und die Bemessung bis zur baulichen Durchbildung, sehr transparent und im einzelnen nachvollziehbar zu beschreiben. - Weil er sich außerdem offenbar das Ziel gesetzt hat, nicht endlos komplizierte Sonderfälle, sondern die Anwendung des Eurocode bei allgemeinen Standardfällen des Stahlbetonbaus zu erläutern, ist dieses Buch für den Einstieg in den Eurocode 2, der die Grundzüge einer neuen deutschen DIN 1045 vorwegnimmt, eine preiswerte und leicht zu verstehende Hilfe. Mit