Sport in der gymnasialen Oberstufe - Meyer, Jörn
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Schülerinnen und Schüler finden in diesem Schulbuch Antworten auf zentrale Fragestellungen des Oberstufensportunterrichts. 162 Anwendungsaufgaben im Buch werden ergänzt durch 138 Arbeitsblätter, ein Glossar und zahlreiche Informationstexte, die kostenfrei als PDF-Dateien heruntergeladen werden können. Auf diese Weise hilft ihnen das Schulbuch bei der Vorbereitung auf Klausuren, mündliche Prüfungen und beim Erstellen einer Facharbeit.
Lehrkräfte finden in diesem Schulbuch didaktische Orientierungshilfen für den Sportunterricht der Sekundarstufe II. Es berücksichtigt alle inhaltlichen
…mehr

Produktbeschreibung
Schülerinnen und Schüler finden in diesem Schulbuch Antworten auf zentrale Fragestellungen des Oberstufensportunterrichts. 162 Anwendungsaufgaben im Buch werden ergänzt durch 138 Arbeitsblätter, ein Glossar und zahlreiche Informationstexte, die kostenfrei als PDF-Dateien heruntergeladen werden können. Auf diese Weise hilft ihnen das Schulbuch bei der Vorbereitung auf Klausuren, mündliche Prüfungen und beim Erstellen einer Facharbeit.

Lehrkräfte finden in diesem Schulbuch didaktische Orientierungshilfen für den Sportunterricht der Sekundarstufe II. Es berücksichtigt alle inhaltlichen Schwerpunkte des Grund- und Leistungskurses Sport und bietet vielfältige Hilfen und Anregungen, um die Selbstständigkeit und Urteilsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler im Sinne wissenschaftspropädeutischen Arbeitens in der gymnasialen Oberstufe zu unterstützen.

In dieser 2. Auflage wurden die Lektionen zur Analyse sportlicher Bewegungen und zum Krafttraining komplett überarbeitet und erweitert. Außerdem enthält das Werk nun eine Lektion zur Ernährung und neue Kapitel zu den folgenden Themen: Koordinationstraining im Kontext exekutiver Funktionen, Emotionen im Sport und Stress und Stressbewältigung im Kontext von Sport und Gesundheit.
  • Produktdetails
  • Edition Schulsport 33
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport
  • Artikelnr. des Verlages: 137673
  • 2., überarbeitete Auflage
  • Seitenzahl: 560
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 165mm x 40mm
  • Gewicht: 1393g
  • ISBN-13: 9783840376733
  • ISBN-10: 3840376734
  • Artikelnr.: 57474104
Autorenporträt
Jörn Meyer ist Sportkoordinator an der NRW-Sportschule Solingen und arbeitet dort als Sport- und Mathematiklehrer. Er hatte die Federführung bei der Erstellung des Bewerbungskonzepts der Stadt Solingen für die Anerkennung der Friedrich-Albert-Lange-Schule als NRW-Sportschule. Als ehemaliger Leistungssportler im Basketball besitzt er die Trainer-A-Lizenz und fungiert als Trainerausbilder im Westdeutschen Basketball-Verband. Auf seiner Online-Plattform www.maspole.de bietet er Informationen zum Sport- und Mathematikunterricht, zum Basketballtraining und zum Grundschulsport. In der "Edition Schulsport" werden Werke publiziert, die sich in Theorie und Praxis mit der pädagogischen Grundlegung von Bewegung, Spiel und Sport in der Schule auseinandersetzen und Perspektiven für die Entwicklung des Schulsports aufzeigen. Herausgeber der Edition sind Dr. Heinz Aschebrock und Dr. h.c. Rolf-Peter Pack.
Inhaltsangabe
INHALT
VORWORT DER HERAUSGEBER DER "EDITION SCHULSPORT" ............................................................ 12
SO LERNEN SIE MIT DIESEM SCHULBUCH ............................................................................................................................ 14
TEIL I: BEWEGUNGSSTRUKTUR UND BEWEGUNGSLERNEN ........................................ 16
LEKTION 1: WIE HÄNGEN SPORT UND BEWEGUNG ZUSAMMEN? ............................................... 18
1.1 Sportbegriff .................................................................................................................... 20
1.2 Kennzeichnung von sportlichen Bewegungen ............................................................................................. 22
1.3 Außen- und Innenaspekt von sportlichen Bewegungen .............................................................. 26
1.4 Prüfungsvorbereitung .................................................................................................... 28
LEKTION 2: WIE WERDEN SPORTLICHE BEWEGUNGEN ANALYSIERT? .................................... 30
2.1 Betrachtungsweisen bei der Analyse sportlicher Bewegungen ........................................ 32
2.2 Biomechanische Bewegungsanalyse ............................................................................................................................ 35
2.3 Morphologische Bewegungsanalyse ............................................................................................................................ 70
2.4 Funktionale Bewegungsanalyse .......................................................................................................................................... 77
2.5 Prüfungsvorbereitung ....................................................................................................... 90
LEKTION 3: WIE WERDEN BEWEGUNGEN VOM KÖRPER GESTEUERT? .................................. 92
3.1 Grundbegriffe der Sportmotorik .......................................................................................................................................... 94
3.2 Sensomotorische Systeme ...................................................................................................... 97
3.3 Kognitive und dynamische Systeme ................................................................................................................... 107
3.4 Prüfungsvorbereitung ................................................................................................... 110
LEKTION 4: WELCHE BEDEUTUNG HAT DIE KOORDINATION IM SPORT? ...................... 112
4.1 Koordination und Technik ................................................................ 114
4.2 Modell der koordinativen Fähigkeiten ................................................................ 115
4.3 Koordinations-Anforderungs-Regler-Modell (KAR-Modell) ................................................... 119
4.4 Methodische Grundformel zur Koordinationsschulung .............................................................. 124
4.5 Koordinationstraining im Kontext exekutiver Funktionen ................................................... 129
4.6 Prüfungsvorbereitung ........................................................................... 133
LEKTION 5: WIE WERDEN BEWEGUNGEN IM SPORT GELERNT UND GELEHRT? ....................................................... 134
5.1 Phasen sportmotorischen Lernens ............................................................................................................................... 136
5.2 Ganzheitsmethode versus Teillernmethode .................................................................................................. 142
5.3 Neulernen sportlicher Bewegungen .......................................................................................................................... 144
5.4 Prüfungsvorbereitung ......................................................