54,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

AnlaS und Aufgaben der Institutsgeschichte Dieses Buch ist die Erflillung eines Auftrages der "Gesellschaft zur Forderung der Sozialforschung" in Dortmund. Sein AniaB ist das 35jahrige Bestehen des Instituts "Sozialforschungsstelle Dortmund". Der Titel "Sozialforschung aus gesellschaftlicher Verantwortung" deutet das Hauptmotiv an, mit dem das Institut geplant, begriindet, iiber mehr als drei Jahr zehnte entwickelt wurde und geforscht hat. Der Untertitel "Eine Entstehungs- und Leistungsgeschichte der Sozialforschungsstelle Dortmund" kann entweder als deskriptive Darstellung von Fakten und…mehr

Produktbeschreibung
AnlaS und Aufgaben der Institutsgeschichte Dieses Buch ist die Erflillung eines Auftrages der "Gesellschaft zur Forderung der Sozialforschung" in Dortmund. Sein AniaB ist das 35jahrige Bestehen des Instituts "Sozialforschungsstelle Dortmund". Der Titel "Sozialforschung aus gesellschaftlicher Verantwortung" deutet das Hauptmotiv an, mit dem das Institut geplant, begriindet, iiber mehr als drei Jahr zehnte entwickelt wurde und geforscht hat. Der Untertitel "Eine Entstehungs- und Leistungsgeschichte der Sozialforschungsstelle Dortmund" kann entweder als deskriptive Darstellung von Fakten und Faktoren der Entwicklung oder als Analyse des Lebens und der Leistungen des Instituts verstanden werden. Die erstgenannte Aufgabe habe ich mit dem Thema "Die Sozialforschungsstelle Dortmund als Modell flir die Entwicklung der sozialwissenschaftlichen Forschung seit 1945" in einem Vortrag behandelt, der in einer Schrift der Gesellschaft im Jahre 1978 veroffent licht wurde (155). Seine Hauptinhalte sind im Zweiten Abschnitt dieses Teiles A in erweiterter Form wiedergegeben worden. Die zweite, die analytische Aufgabe erfordert ein tieferes Eindringen in die Ent stehungsgeschichte, das Leben und die Arbeit des Instituts und seiner Erfolge. Sie flihrt von vielseitigen personlichen Erinnerungen und Erfahrungen aus der Griinder zeit iiber den sozialen Wandel der Sozialforschungsstelle in drei Jahrzehnten bis zum zeit- und wissenschaftsgeschichtlichen Bedeutungsnachweis in dieser Peri ode. Der Teil A solI eine in der sozialwissenschaftlichen Literatur seit langem erwartete und in jiingster Zeit gegen falsche Informationen geforderte Geschichte der Sozialfor schungsstelle Dortmund, ihrer Planung, Entwicklung und Bedeutung sowohl in ihrer Lebens- und Arbeitsweise, wie in ihren Aktivitaten in Deutschland und international bieten.