44,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Das Buch handelt vom letzen polnischen König, Stanislaus Augustus II. Poniatowski, der 1765 den Ritterorden St. Stanislaus stiftete. Inhaltlich zur Kurzgeschichte Polens und seiner 3-maligen Aufteilung bis zum Ende das polnischen Königreiches werden alle Ritter des Ordens mit einer Kurzbiographie aufgelistet.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch handelt vom letzen polnischen König, Stanislaus Augustus II. Poniatowski, der 1765 den Ritterorden St. Stanislaus stiftete. Inhaltlich zur Kurzgeschichte Polens und seiner 3-maligen Aufteilung bis zum Ende das polnischen Königreiches werden alle Ritter des Ordens mit einer Kurzbiographie aufgelistet.
Autorenporträt
Neumüller, HenryDer Autor wurde in Süddeutschland geboren, studierte Betriebswirtschaft und Medizininformatik. Schon früh interessierte er sich für die europäische Geschichte der Königshäuser und deren Auszeichnungen und Orden für verdiente Personen. 1995 wurde er selber Ritter des Templer-Ordens und des St. Stanislaus-Ordens. Da es über diesen polnischen Orden keine deutschsprachige Literatur gab, nahm er dies zum Anlaß, dieses Buch mit Hilfe von polnischen Archiven zu schreiben. Weitere Literatur ist der zweite Teil des St. Stanislausorden zur Zarenzeit sowie ein Buch über Auszeichnungen und Orden für die Hoch- und Deutschmeister in Österreich 1818-1919.