Reisemotive im Dunklen Tourismus. Eine Einordnung der KZ-Gedenkstätte Dachau - Fischer, Michael
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Immer häufiger werden Katastrophen oder Tragödien als touristische Attraktionen aufbereitet. Dieser sogenannte "dunkle Tourismus" sucht den direkten Bezug zum Thema Tod und Leid. Der Erfolg dieses Phänomens legt nahe, dass ein Teil des menschlichen Naturells eine makabre Faszination an Horror und Gewalt in sich zu bergen scheint.Michael Fischer geht in dieser Publikation der Frage nach, was Menschen dazu treibt, Orte zu besuchen, die von Tod und Leid geprägt sind. Der Autor untersucht zudem, ob und inwiefern die KZ-Gedenkstätte Dachau innerhalb des Phänomens des dunklen Tourismus einzuordnen…mehr

Produktbeschreibung
Immer häufiger werden Katastrophen oder Tragödien als touristische Attraktionen aufbereitet. Dieser sogenannte "dunkle Tourismus" sucht den direkten Bezug zum Thema Tod und Leid. Der Erfolg dieses Phänomens legt nahe, dass ein Teil des menschlichen Naturells eine makabre Faszination an Horror und Gewalt in sich zu bergen scheint.Michael Fischer geht in dieser Publikation der Frage nach, was Menschen dazu treibt, Orte zu besuchen, die von Tod und Leid geprägt sind. Der Autor untersucht zudem, ob und inwiefern die KZ-Gedenkstätte Dachau innerhalb des Phänomens des dunklen Tourismus einzuordnen ist. Aus dem Inhalt: - Dunkler Tourismus; - Tourismus; - Konzentrationslager;- KZ-Gedenkstätte Dachau;- Dachau
  • Produktdetails
  • Verlag: Science Factory
  • Artikelnr. des Verlages: 439003
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 6mm
  • Gewicht: 141g
  • ISBN-13: 9783956876318
  • ISBN-10: 3956876318
  • Artikelnr.: 54603721