Neue Wege in der Bildungswissenschaft. Pod- und Vodcasts - Hradetzky, Grit

12,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract:
1 Einleitung 3
2 Podcast 4
2.1 Definition Podcast 4
2.2 Funktionen und Motive des Einsatzes von Podcasts in der Bildungswissenschaft 5
3 Der Podcast "Großwerden mit virtuellen Medien" 7
3.1 Thema des Podcasts und Verortung in der Bildungswissenschaft 7
3.2 Motive und Funktionen des Podcasts 8
3.3 Aufbau und Design 10
3.4 Reflexion des Podcasts 11
4 Zusammenfassende Bewertung und Ausblick 16
Literaturverzeichnis 19
Mobiles
…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract:

1 Einleitung 3

2 Podcast 4

2.1 Definition Podcast 4

2.2 Funktionen und Motive des Einsatzes von Podcasts in der
Bildungswissenschaft 5

3 Der Podcast "Großwerden mit virtuellen Medien" 7

3.1 Thema des Podcasts und Verortung in der Bildungswissenschaft 7

3.2 Motive und Funktionen des Podcasts 8

3.3 Aufbau und Design 10

3.4 Reflexion des Podcasts 11

4 Zusammenfassende Bewertung und Ausblick 16

Literaturverzeichnis 19

Mobiles Lernen ist auf Erfolgskurs. Die sich ständig ausweitende Nutzung mobiler Endgeräte mit Internetzugang, und der Möglichkeit die gängigen Audio- und Videoformate abspielen zu können, (z.B. Smartphones, Netbooks, spezielle mp3-Player) unterstützt diesen Prozess maßgeblich. Der Abruf von Daten und das Kommunizieren im Internet sind dadurch nicht mehr an feste Computerstationen im Sinne von festen Aufenthaltsorten (z.B.Schreibtische, Internetcafés) gebunden. Vielmehr sind Informationen in jedem Lebensbereich unkompliziert abruf- und verwertbar. Selbst die Kosten für einen ungeschränkten Internetzugriff sind durch Flatrates so stark gesunken, dass sie keine große Hürde für dessen Nutzung nach Lust und Laune darstellen.
Für die Bildungswissenschaft eröffnet sich dadurch ein völlig neues Spektrum der Wissensvermittlung, da ubiquitärer Wissenserwerb im "Laufschritt" möglich wird. Zeit- und ortsunabhängiges Lernen erreicht damit eine Dimension bisher unbekannten Ausmaßes. Diese Entwicklung stellt aber auch neue Anforderungen an die Bildungswissenschaften. Zum einen gehört das Wissen um die neuen technischen Möglichkeiten der Wissensvermittlung dazu. Zum anderen sind eine fundierte Auseinandersetzung mit deren Funktionalitäten und die damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten nötig. Der (Lehr-) Rahmen in dem die neuen Anwendungen eingesetzt werden sollen, muss zusätzlich erarbeitet, strukturiert und analysiert werden, damit für die entsprechenden Zielgruppen passgenaue Lernangebote bereitgestellt werden können.
Ein Medium, mit dessen Hilfe mobiles Lernen möglich ist, ist der Podcast...
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V215093
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage.
  • Seitenzahl: 28
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 55g
  • ISBN-13: 9783656437512
  • ISBN-10: 3656437513
  • Artikelnr.: 38539910