54,90 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Tausende Jahre Züchtung liegen hinter der Kulturkartoffel Solanum tuberosum L., die heute zu den wichtigsten Ernährungspflanzen der Welt zählt. Im ersten Teil des Buches werden die genetischen Besonderheiten der Kartoffel und ihrer wilden Verwandten beschrieben. Im Folgenden wird geklärt, welche Anforderungen an die heutige Kartoffelzüchtung der Speise-, Veredelungs- und Wirtschaftssorten gestellt werden und welche Methoden dafür zur Verkürzung und Präzisierung der Neuzüchtung im Einsatz sind.…mehr

Produktbeschreibung
Tausende Jahre Züchtung liegen hinter der Kulturkartoffel Solanum tuberosum L., die heute zu den wichtigsten Ernährungspflanzen der Welt zählt. Im ersten Teil des Buches werden die genetischen Besonderheiten der Kartoffel und ihrer wilden Verwandten beschrieben. Im Folgenden wird geklärt, welche Anforderungen an die heutige Kartoffelzüchtung der Speise-, Veredelungs- und Wirtschaftssorten gestellt werden und welche Methoden dafür zur Verkürzung und Präzisierung der Neuzüchtung im Einsatz sind.
Autorenporträt
Buchner, JuliaDie gebürtige Thüringerin, Julia Büchner (Jahrgang 1982), arbeitete mehrere Jahre als Umwelttechnikerin, bevor sie Agrarwissenschaften an der Humboldt Universität in Berlin studierte. Sie beendete das Studium 2017 mit ihrer Bachelorarbeit: Überblick über die Methoden in der Kartoffelzüchtung ab 1990 (Note 1).