Medienerziehung - Miebach, Lukas

EUR 39,90
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Haben wir den hoheitlichen Einfluss auf die von uns erschaffenen Medien oder erheben die Medien selbst einen Anspruch darauf uns den Weg für unsere Kultur zu weisen? Woher stammt das Momentum technischer und medialer Weiterentwicklung und wo hat dies die Wurzel im Menschen selbst, wenn sie doch aus ihm selbst entspringt? Wie können die, beide Seiten verändernden, Wechselwirkungen zwischen Mensch und Medium erklärt werden und was macht den gesellschaftlich polarisierenden Effekt von höchster Begeisterung und tiefster Skepsis im Hinblick auf unsere mediale Zukunft aus? Mit der Beantwortung…mehr

Produktbeschreibung
Haben wir den hoheitlichen Einfluss auf die von uns erschaffenen Medien oder erheben die Medien selbst einen Anspruch darauf uns den Weg für unsere Kultur zu weisen? Woher stammt das Momentum technischer und medialer Weiterentwicklung und wo hat dies die Wurzel im Menschen selbst, wenn sie doch aus ihm selbst entspringt? Wie können die, beide Seiten verändernden, Wechselwirkungen zwischen Mensch und Medium erklärt werden und was macht den gesellschaftlich polarisierenden Effekt von höchster Begeisterung und tiefster Skepsis im Hinblick auf unsere mediale Zukunft aus? Mit der Beantwortung dieser Fragen beginnend erwartet sie im Fortlauf dieser Arbeit ein hinterfragender Blick auf historische und aktuelle Medienumschwünge und die Herausstellung von Chancen und Risiken der Omnipräsenz digitaler Medien in der heutigen Welt und - in erster Linie - in Bezug auf die persönliche Entwicklung und Bildung der Kinder der aktuellen Generation der "Digital Natives".
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 68
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 68 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 4mm
  • Gewicht: 118g
  • ISBN-13: 9786202211963
  • ISBN-10: 6202211962
  • Best.Nr.: 52376426
Autorenporträt
Lukas Miebach (*1992), "Digital Native", Backpacker und Absolvent an der Hochschule Furtwangen, lebt in Baden Württemberg. Seine These über Medienerziehung ist die erste wissenschaftliche Publikation, die auf seinen erarbeiteten Kompetenzen als "Bachelor of Science" im Studiengang "Online Medien" an der Fakultät für digitale Medien fußen.