45,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Neuauflage / -produktion erscheint vorauss. November 2022
0 °P sammeln
  • Audio CD mit DVD

In der Veranstaltungstechnik spielen neben der Licht- und Tontechnik zunehmend Traversen-Tragwerke, Bühnenüberdachungen, Podien und bewegte Konstruktionen eine Rolle. Der hohe Anspruch an die technische Ausstattung von Bühnen, Shows, Messen und Veranstaltungen erfordert dabei grundlegende Kenntnisse in der technischen Mechanik hinsichtlich Planung und Ausführung der Gewerke. Hier setzt die "Mechanik in der Veranstaltungstechnik" an: Zunächst werden in diesem Buch die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Mechanik erarbeitet, die dann auf die spezifischen Probleme in der Veranstaltungstechnik…mehr

Produktbeschreibung
In der Veranstaltungstechnik spielen neben der Licht- und Tontechnik zunehmend Traversen-Tragwerke, Bühnenüberdachungen, Podien und bewegte Konstruktionen eine Rolle. Der hohe Anspruch an die technische Ausstattung von Bühnen, Shows, Messen und Veranstaltungen erfordert dabei grundlegende Kenntnisse in der technischen Mechanik hinsichtlich Planung und Ausführung der Gewerke. Hier setzt die "Mechanik in der Veranstaltungstechnik" an: Zunächst werden in diesem Buch die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Mechanik erarbeitet, die dann auf die spezifischen Probleme in der Veranstaltungstechnik angewendet werden. Ganz nebenbei werden auch die mathematischen Grundlagen zur Lösung von Gleichungen aufgefrischt und erklärt. Dieses Buch hat sich als Standardwerk für die Ausbildungen Fachkraft für Veranstaltungstechnik und Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik etabliert. Die beiliegende CD enthält zahlreiche Berechnungstabellen, die bereits in Excel angelegt sind und sofort eingesetzt werden können. Hierdurch wird die tägliche Arbeit des Veranstaltungstechnikers wesentlich erleichtert. In der aktuellen 4. Auflage wurden weitere Übungsaufgaben hinzu gefügt, um das eigenständige Lernen zu unterstützen. Die gesetzlichen Vorgaben wurden auf den aktuellen Stand gebracht.
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Michael Lück leitet seit 1994 das Ingenieurbüro Expo Engineering, eines der renommiertesten technischen Planungsbüros für Veranstaltungstechnik, zu dessen Projekten z. B. die Endspielbühne der Fussball WM 2006 zählt. Darüber hinaus hat sich Michael Lück als Dozent für Veranstaltungtechnik im Rahmender Meister-, Fachkraft- und Sachkundigen-Ausbildung an allen führenden Ausbildungsstätten einen Namen gemacht. Weitere Infos bietet die Homepage: www.expo-engineering.de