2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Leonardo da Vincis Werk `Das Abendmahl¿ ist ein Werk, das einen neuen Blick auf Jesus und seine Jünger ermöglicht. In einer Epoche, in der die Astronomie noch mit der Astrologie verbunden war, schuf da Vinci ein Werk, das vor dem Hintergrund der letzten Zusammenkunft von Jesus und seinen Jüngern etwas über die ewigen Zyklen des Kosmos erzählt. Damit erinnert er aber auch an die Gedanken des römischen Dichters und Philosophen Lukrez…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 9.71MB
Produktbeschreibung
Leonardo da Vincis Werk `Das Abendmahl¿ ist ein Werk, das einen neuen Blick auf Jesus und seine Jünger ermöglicht. In einer Epoche, in der die Astronomie noch mit der Astrologie verbunden war, schuf da Vinci ein Werk, das vor dem Hintergrund der letzten Zusammenkunft von Jesus und seinen Jüngern etwas über die ewigen Zyklen des Kosmos erzählt. Damit erinnert er aber auch an die Gedanken des römischen Dichters und Philosophen Lukrez

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: tredition
  • Seitenzahl: 196
  • Erscheinungstermin: 20.04.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783749735303
  • Artikelnr.: 59340813
Autorenporträt
Reinhard Gunst studierte Kunstgeschichte und Architektur. Seit einigen Jahren erforscht Städte und deren Legenden. Dabei führten ihn zahlreiche Studienreisen auch zu Orten die einst Schauplätze biblischer Mythen waren.