-33%
11,99 €
Bisher 18,00 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 18,00 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 18,00 €**
-33%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 18,00 €**
-33%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Eindrucksvoll und authentisch sind die Erinnerungen des Benediktinerpaters Sales Hess an seine vierjährige Gefangenschaft im Konzentrationslager Dachau. Das Buch entstand nur wenige Monate nach seiner Entlassung aus dem Lager. Es rührt an und bewegt zutiefst, es erzählt von den Erfahrungen und Erlebnissen jenseits der Menschlichkeit, aber auch von Momenten ehrlichen Mitgefühls unter den Leidensgenossen. Sales Hess beschreibt, wie das feste Vertrauen auf Gott ihn und seinen Mithäftlingen Schmerz und Demütigung ertragen und überleben liess. Er möchte mit diesem Erfahrungsbericht nicht anklagen,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.93MB
Produktbeschreibung
Eindrucksvoll und authentisch sind die Erinnerungen des Benediktinerpaters Sales Hess an seine vierjährige Gefangenschaft im Konzentrationslager Dachau. Das Buch entstand nur wenige Monate nach seiner Entlassung aus dem Lager. Es rührt an und bewegt zutiefst, es erzählt von den Erfahrungen und Erlebnissen jenseits der Menschlichkeit, aber auch von Momenten ehrlichen Mitgefühls unter den Leidensgenossen. Sales Hess beschreibt, wie das feste Vertrauen auf Gott ihn und seinen Mithäftlingen Schmerz und Demütigung ertragen und überleben liess. Er möchte mit diesem Erfahrungsbericht nicht anklagen, sondern erinnern und mahnen. Und er lässt uns nicht vergessen, dass auch in unseren dunkelsten Stunden Gott niemals fern ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Vier-Türme-Verlag
  • Seitenzahl: 252
  • Erscheinungstermin: 15.09.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783896809766
  • Artikelnr.: 47340114
Autorenporträt
Pater Dr. Sales Hess (1899-1989) war Mönch der fränkischen Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Die Nachricht der Aufhebung der Abtei Münsterschwarzach durch die Nationalsozialisten 1941 verbreitete er durch eine Flugblattaktion, für die er 1941 bis 1945 im Konzentrationslager Dachau inhaftiert war.