21,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch zeigt Möglichkeiten zur Rendite- und Risikomessung von Portfolios. Diese Kennzahlen ermöglichen jedoch allein betrachtet noch keine Aussage über die Güte des Portfoliomanagements. Aus diesem Grund werden zunächst klassische Performancemaße auf Basis des CAPM vorgestellt. Dabei erkannte Schwachstellen wecken das Bedürfnis nach modernen, alternativen Performancemaßen, welche ebenfalls betrachtet werden.Auf eine detaillierte Herleitung der…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch zeigt Möglichkeiten zur Rendite- und Risikomessung von Portfolios. Diese Kennzahlen ermöglichen jedoch allein betrachtet noch keine Aussage über die Güte des Portfoliomanagements. Aus diesem Grund werden zunächst klassische Performancemaße auf Basis des CAPM vorgestellt. Dabei erkannte Schwachstellen wecken das Bedürfnis nach modernen, alternativen Performancemaßen, welche ebenfalls betrachtet werden.Auf eine detaillierte Herleitung der Formeln wurde bewusst verzichtet. Vielmehr sollen die Stärken, Schwächen und Anwendungsgebiete der einzelnen Performancewerkzeuge diskutiert werden.Die Arbeit behandelt folgende Kennzahlen:Varianz, Standardabweichung, Semivarianz, Value-at-Risk, Lower Partial Moments, Jensen Alpha, Treynor Ratio, Sharpe Ratio, Information Ratio, Risk Adjusted Performance, Modified Sharpe Ratio, Sortino Ratio, Upside Potential Ratio.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V160009
  • Verlag: Grin Verlag; Grin Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 60
  • Erscheinungstermin: 29. Oktober 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 4mm
  • Gewicht: 101g
  • ISBN-13: 9783640735433
  • ISBN-10: 3640735439
  • Artikelnr.: 32296808
Autorenporträt
Daniel Ruppert, M. Sc, ist gelernter Bankkaufmann und beschäftigt sich, seit mehr als 10 Jahren, mit der Faszination der Kapitalmärkte. Bereits während seines BWL-Studiums, an der Hochschule Koblenz, war er für die Vermögensverwaltung eines Kreditinstituts tätig und lernte die Arbeitsweise institutioneller Investoren kennen. Seit 2012 ist Daniel Ruppert Asset Manager einer großen deutschen Sparkasse. Ein ausgeprägtes Interesse für die technische Wertpapieranalyse, sowie diverse Seminare zu den Themenkomplexen Chart- und Markttechnik , motivierten ihn, im Rahmen des vorliegenden Buches bestehende Handelsstrategien zu hinterfragen und Optimierungspotenziale aufzuzeigen.