Japan und seine verlorene Dekade (eBook, ePUB) - Czypionka, Thomas
Statt 15,99 €**
14,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
7 °P sammeln
  • Format: ePub


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 1, Wirtschaftsuniversität Wien (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Veranstaltung: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Welt erlebt seit Ende des Jahres 2008 die größte Wirtschaftskrise seit mindestens 50 Jahren. Dies ist Grund und Anlass, sich mit den vergangenen Wirtschaftskrisen auseinanderzusetzen. Die Japanische Wirtschaftskrise der 1990er-Jahre war eine der einschneidendsten Ereignisse für die Wirtschaft Japans seit dem Zweiten Weltkrieg. Sie war in…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 1, Wirtschaftsuniversität Wien (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Veranstaltung: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Welt erlebt seit Ende des Jahres 2008 die größte Wirtschaftskrise seit mindestens 50 Jahren. Dies ist Grund und Anlass, sich mit den vergangenen Wirtschaftskrisen auseinanderzusetzen. Die Japanische Wirtschaftskrise der 1990er-Jahre war eine der einschneidendsten Ereignisse für die Wirtschaft Japans seit dem Zweiten Weltkrieg. Sie war in ihrem Ausmaß so weitreichend, dass diese Jahre auch als das „verlorene Jahrzehnt“ Japans gelten. Tatsächlich hatte die Japanische Wirtschaftskrise nachhaltige Folgen für die Gesellschaft, die auch heute noch spürbar sind. Die wirtschaftswissenschaftliche Forschung hat zur Aufarbeitung dieser Krise einiges geleistet. Nach einer Kurzcharakteristik Japans und seiner Geschichte, die dem Leser ermöglichen soll, die Ausgangspunkte sowie tiefere Ursachen besser verstehen zu können, folgt die Darstellung der Krise, ihrer Ursachen und unmittelbaren Auswirkungen. Danach wird auch auf die nachhaltigen Veränderungen eingegangen, sowie anhand jüngerer Beispiele die heutige Rezeption beispielhaft illustriert.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 33
  • Erscheinungstermin: 27. August 2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783640690367
  • Artikelnr.: 37978171