44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Wissen ist Macht." Dieses Zitat aus dem 16. Jahrhundert beweist auch heute noch - vielleicht mehr denn je - seine Gültigkeit. An Universitäten und Fachhochschulen bildet Wissen die zentrale Ressource. Die Wissensentwicklung durch die Forschung und die Wissensweitergabe durch die Lehre stellen zentrale Aufgabenbereiche von Hochschulen dar. Durch das Management von Wissen bieten sich viele Möglichkeiten, die auch an Hochschulen Prozesse der Wissensentwicklung, -verteilung, -speicherung und -strukturierung unterstützen können. Ziel dieser Arbeit ist es, konkrete Einsatzzwecke von…mehr

Produktbeschreibung
"Wissen ist Macht."
Dieses Zitat aus dem 16. Jahrhundert beweist auch heute noch - vielleicht mehr denn je - seine Gültigkeit.
An Universitäten und Fachhochschulen bildet Wissen die zentrale Ressource. Die Wissensentwicklung durch die Forschung und die Wissensweitergabe durch die Lehre stellen zentrale Aufgabenbereiche von Hochschulen dar. Durch das Management von Wissen bieten sich viele Möglichkeiten, die auch an Hochschulen Prozesse der Wissensentwicklung, -verteilung, -speicherung und -strukturierung unterstützen können.
Ziel dieser Arbeit ist es, konkrete Einsatzzwecke von Wissensmanagement an Hochschulen zu analysieren sowie einen Überblick über aktuelle Wissensmanagementwerkzeuge und deren Einsatz zu schaffen.
Dazu werden der Wissensbegriff als auch Wissensmanagement im Kontext der IT-Unterstützung betrachtet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Diplomica
  • Artikelnr. des Verlages: .24783
  • Seitenzahl: 108
  • Erscheinungstermin: 16. April 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 270mm x 190mm x 6mm
  • Gewicht: 282g
  • ISBN-13: 9783959345415
  • ISBN-10: 3959345410
  • Artikelnr.: 42489844