10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Eine unglaublich amüsante Lektüre für Kreuzfahrer oder die, die es einmal werden wollen" BR, Bayern 2. Nach seinem Bestseller "Schläft das Personal auch an Bord?" präsentiert uns Andreas Lukoschik mit wunderbar leichter Feder und in der wohlportionierten Form eines ABCs weitere amüsante Geschichten rund um Schiffsreisen.Immer kurzweilig, komisch und herrlich menschlich erzählt Lukoschik uns vom Geschehen an Bord - nicht umsonst hat er den Ruf, der "Loriot der Kreuzfahrtwelt" zu sein. Freuen Sie sich also auf jede Menge neue, herrlich skurrile Geschichten, die Lukoschik an Bord der schönsten…mehr

Produktbeschreibung
"Eine unglaublich amüsante Lektüre für Kreuzfahrer oder die, die es einmal werden wollen" BR, Bayern 2.
Nach seinem Bestseller "Schläft das Personal auch an Bord?" präsentiert uns Andreas Lukoschik mit wunderbar leichter Feder und in der wohlportionierten Form eines ABCs weitere amüsante Geschichten rund um Schiffsreisen.Immer kurzweilig, komisch und herrlich menschlich erzählt Lukoschik uns vom Geschehen an Bord - nicht umsonst hat er den Ruf, der "Loriot der Kreuzfahrtwelt" zu sein. Freuen Sie sich also auf jede Menge neue, herrlich skurrile Geschichten, die Lukoschik an Bord der schönsten Luxusliner selbst beobachtet hat. Oder die ihm Passagiere und Crew berichtet haben. Vom Manöver des Anlegens über Seetage als Fest der Muße bis zu Zen-Momenten auf einem Deckchair im Sonnenlicht. Gehen Sie an beliebiger Stelle an Bord des Buchs, schippern Sie kreuz und quer durch die Seiten und vertiefen Sie sich in das, was Sie interessiert. Wie bei einer gelungenen Kreuzfahrt. Ship, ship, hurra!
  • Produktdetails
  • KiWi Taschenbücher
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Seitenzahl: 305
  • Erscheinungstermin: 11. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 25mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783462052930
  • ISBN-10: 3462052934
  • Artikelnr.: 54468933
Autorenporträt
Andreas Lukoschik hat als Gast, als Gastgeber, als Journalist und als professioneller Reisebegleiter die sieben Weltmeere befahren. Als ebenso interessierter wie amüsierter Beobachter lotet er dabei vor allem die Untiefen seiner Mitreisenden aus. Höchst diskret, versteht sich. Das abgeschlossene Studium der Psychologie hilft bei der Versuchsanordnung und dient der »wissenschaftlichen Objektivität«.
Rezensionen
"_Ist das Schiff schon mal untergegangen?_ heisst sein [Andreas Lukoschiks] neuster Streich, der auf höchst amüsante Art und Weise kuriose Anekdoten und komische Geschichten rund um Schiffsreisen zum Besten gibt." Cruisetip 20171201