IPTV - Bedeutung für TV-Sender - Leonardi, Stefanie
59,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Fernsehen in Deutschland befindet sich im Wandel. Nicht nur bedingt durch die veränderte Mediennutzung der Zuschauer sondern auch durch die Etablierung eines vierten Übertragungsweges in Deutschland - dem so genannten IPTV. Durch die Vielzahl neuer Möglichkeiten welche sich durch IPTV eröffnen ist die TV-Branche von Veränderungen betroffen. Die Autorin Stefanie Leonardi untersuchte daher mit Hilfe einer Befragung die Veränderung der Mediennutzung, den IPTV-Markt in Deutschland und die daraus resultierende Bedeutung für die TV-Sender. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf möglichen Erlösformen,…mehr

Produktbeschreibung
Das Fernsehen in Deutschland befindet sich im
Wandel. Nicht nur bedingt durch die veränderte
Mediennutzung der Zuschauer sondern auch durch die
Etablierung eines vierten Übertragungsweges in
Deutschland - dem so genannten IPTV. Durch die
Vielzahl neuer Möglichkeiten welche sich durch IPTV
eröffnen ist die TV-Branche von Veränderungen
betroffen.
Die Autorin Stefanie Leonardi untersuchte daher mit
Hilfe einer Befragung die Veränderung der
Mediennutzung, den IPTV-Markt in Deutschland und die
daraus resultierende Bedeutung für die TV-Sender.
Hierbei liegt der Schwerpunkt auf möglichen
Erlösformen, Möglichkeiten der Zielgruppenansprache
sowie weiteren Veränderungen für die TV-Sender durch
IPTV. Da die werbetreibenden Unternehmen Teil des
Fernsehmarktes sind betrachtet die Autorin zudem die
Bedeutung von IPTV für die Werbetreibenden. Somit
gibt dieses Buch Handlungsempfehlungen für alle
Beteiligten von IPTV ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 124
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm
  • Gewicht: 182g
  • ISBN-13: 9783639162295
  • ISBN-10: 3639162293
  • Artikelnr.: 26505344
Autorenporträt
Studium der Internationale Betriebswirtschaft
und Interkulturelle Studien an der Hochschule Heilbronn.
Während ihres Bachelor-Studiums arbeitete sie bei RTL2 Fernsehen
GmbH und Co. KG.