Internationale Politik studieren - List, Martin

32,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das Buch versucht, den Anforderungen der neuen Studienlandschaft gerecht zu werden und verbindet die Knappheit der Darstellung mit dem Anspruch, zur eigenständigen Analysefähigkeit internationaler Politik hinzuführen. Diese Fähigkeit ist mit "studieren" gemeint, und der Text legt dafür in 15 knappen Kapiteln die Grundlage. Sie führen, in didaktisch innovativer Form fiktiver Streitgespräche, ein in die Forschungsprogramme der Internationalen Politik und verdeutlichen deren Ertrag in Anwendung auf unterschiedliche Sachbereiche internationaler Politik (Sicherheitspolitik, Handels- und…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch versucht, den Anforderungen der neuen Studienlandschaft gerecht zu werden und verbindet die Knappheit der Darstellung mit dem Anspruch, zur eigenständigen Analysefähigkeit internationaler Politik hinzuführen. Diese Fähigkeit ist mit "studieren" gemeint, und der Text legt dafür in 15 knappen Kapiteln die Grundlage. Sie führen, in didaktisch innovativer Form fiktiver Streitgespräche, ein in die Forschungsprogramme der Internationalen Politik und verdeutlichen deren Ertrag in Anwendung auf unterschiedliche Sachbereiche internationaler Politik (Sicherheitspolitik, Handels- und Umweltpolitik, Menschenrechtsschutz). Daneben wird exemplarisch (USA, D) in die Außenpolitik-Analyse eingeführt. Fragen der Konfliktbewältigung (Nord-Süd-Konflikt, Konfliktregion Naher Osten) und der Institutionalisierung internationaler Politik (internationale Organisationen und Regime) werden durchgehend behandelt.
Autorenporträt
Dr. Martin List ist akademischer Rat im Lehrgebiet Politikwissenschaft II an der Fern-Universität Hagen.
Inhaltsangabe
Forschungsprogramme der Internationalen Politik
Staat und Staatensystem
Der Ost
West
Konflikt
Sicherheitspolitik
Institutionalisierung intenationaler Politik und internationale Organisationen
Europäische Integration und GASP
Außenpolitik: Deutschland
USA
Nord
Süd
Konflikt
Konfliktregion Naher Osten
Internationale Umweltpolitik
Internationale Politische Ökonomie
Staatliche Herrschaft als Problem internationaler Politik
Globalisierung und Weltpolitik
Rezensionen
"Ein gewinnbringender Band für jeden, der politikwissenschaftliche Analysefähigkeit im Bereich internationaler Politik entwickeln will." www.buchkatalog.de, 21.05.2007

"Mit einer klaren Sprache, einer logischen Gliederung und einigen Schaubildern gelingt es dem Autor, die komplexen Zusammenhänge [...] in einen leicht verständlichen Rahmen zu setzen." Der Albrecht Online - Unabhängige Hochschulzeitung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 24.03.2006