Infrastrukturkonzept für ein flüssiges Wasserstoffspeichermedium - Stallinger, Erich
61,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der motorisierte Individualverkehr bedarf vorwiegend der Verwendung von fossilen Energieträgern. Raffiniert aus Erdöl, sind Benzin und Diesel jene Kraftstoffe, die seit mehr als hundert Jahren die Energie am Fahrzeug bereitstellen. Die zeitliche Verfügbarkeit, die Klimaproblematik sowie die gesundheitsschädliche Wirkung von lokalen Schadstoffemissionen, stellen die weitere Nutzung von erdölbasierten Kraftstoffen in Frage. Der elektrische Antrieb bietet dabei in vielerlei Hinsicht eine Alternative. Elektrische Energie kann aus regenerativen Energiequellen gewonnen werden und in Form von…mehr

Produktbeschreibung
Der motorisierte Individualverkehr bedarf vorwiegend der Verwendung von fossilen Energieträgern. Raffiniert aus Erdöl, sind Benzin und Diesel jene Kraftstoffe, die seit mehr als hundert Jahren die Energie am Fahrzeug bereitstellen. Die zeitliche Verfügbarkeit, die Klimaproblematik sowie die gesundheitsschädliche Wirkung von lokalen Schadstoffemissionen, stellen die weitere Nutzung von erdölbasierten Kraftstoffen in Frage. Der elektrische Antrieb bietet dabei in vielerlei Hinsicht eine Alternative. Elektrische Energie kann aus regenerativen Energiequellen gewonnen werden und in Form von Wasserstoff im Fahrzeug gespeichert werden. Die Speicherung und Bereitstellung von Wasserstoff als Kraftstoff ist die Schlüsseltechnologie für die Marktdiffusion von brennstoffzellenbetriebenen Fahrzeugen. Ein vorrangiges Ziel ist dabei die Entwicklung eines Verfahrens zur Wasserstoffspeicherung unter Umgebungsbedingungen. Als vielversprechende und sichere Möglichkeit wird die Speicherung von Wasserstoff in Ionischen Flüssigkeiten gesehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 148
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 9mm
  • Gewicht: 236g
  • ISBN-13: 9786202213448
  • ISBN-10: 6202213442
  • Artikelnr.: 53044735
Autorenporträt
Erich Stallinger geboren 1983 in Oberösterreich, arbeitet als Projektleiter in einem Unternehmen für erneuerbare Energien. Die Arbeit entstand im Rahmen eines Forschungsprojektes während seines Studiums an der Technischen Universität Wien.