In unserer Mitte - Some, Sobonfu E.
13,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Dagara in Burkina Faso betrachten Kinder als die Seele eines Dorfes und ihre Rituale tragen dazu bei, Kindern einen ausgeglichenen, spirituell verwurzelten Lebensweg zu öffnen. Sobonfu Some, deren Name "Hüterin des Rituals" bedeutet, geht darauf ein, welche Rolle Kinder in einer Gemeinschaft spielen. Sie präsentiert sehr unterschiedliche und faszinierende Rituale des Dagara-Volkes, von der Anhörung des Ungeborenen über Zeremonien bei einer Fehlgeburt, bis zur Namensgebung. In einer Welt, in der Multikulturalität immer mehr zum Standard wird, sind die Lehren Sobonfu Somes keine bloße…mehr

Produktbeschreibung
Die Dagara in Burkina Faso betrachten Kinder als die Seele eines Dorfes und ihre Rituale tragen dazu bei, Kindern einen ausgeglichenen, spirituell verwurzelten Lebensweg zu öffnen. Sobonfu Some, deren Name "Hüterin des Rituals" bedeutet, geht darauf ein, welche Rolle Kinder in einer Gemeinschaft spielen. Sie präsentiert sehr unterschiedliche und faszinierende Rituale des Dagara-Volkes, von der Anhörung des Ungeborenen über Zeremonien bei einer Fehlgeburt, bis zur Namensgebung. In einer Welt, in der Multikulturalität immer mehr zum Standard wird, sind die Lehren Sobonfu Somes keine bloße Beschreibung einer uralten, weisen Kultur, sondern ein Wegweiser für ein besseres Zusammenleben. Die von ihr erläuterten Rituale können Eltern und alle, die eine Verbindung zu Kindern haben, darin unterstützen, die Geburt, das Wachstum und den Platz unserer Kinder in der Gemeinschaft zu feiern und zu festigen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Orlanda Frauenverlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 124
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 139mm x 14mm
  • Gewicht: 181g
  • ISBN-13: 9783936937107
  • ISBN-10: 3936937109
  • Artikelnr.: 08498910
Autorenporträt
Sobonfu E. Some wuchs in Burkina Faso in der Tradition des Dagara-Volkes auf. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann Malidoma Some in Kalifornien/USA und lehrt international in Vorträgen und Workshops die Weisheit ihrer Kultur.