Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 3,77 €
    Gebundenes Buch

In den Gerichtsreportagen 1989 - 2004 von Gisela Friedrichsen geht es nie nur um den einzelnen Fall, sondern auch um den Zustand der Gesellschaft, in der er sich ereignet hat. Es geht um die Psychologie der Menschen auf der Anklagebank. Und es geht nicht zuletzt um das Urteilen von Menschen über Menschen in einer Zeit, in der die Medien oft genausoviel Schaden anrichten wie die Straftäter selbst.…mehr

Produktbeschreibung
In den Gerichtsreportagen 1989 - 2004 von Gisela Friedrichsen geht es nie nur um den einzelnen Fall, sondern auch um den Zustand der Gesellschaft, in der er sich ereignet hat. Es geht um die Psychologie der Menschen auf der Anklagebank. Und es geht nicht zuletzt um das Urteilen von Menschen über Menschen in einer Zeit, in der die Medien oft genausoviel Schaden anrichten wie die Straftäter selbst.

  • Produktdetails
  • Verlag: DVA
  • Überarb. u. aktualis. Ausg.
  • Seitenzahl: 320
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm
  • Gewicht: 547g
  • ISBN-13: 9783421057815
  • ISBN-10: 3421057818
  • Artikelnr.: 12727101
Autorenporträt
Gisela Friedrichsen ist die bekannteste Gerichtsreporterin Deutschlands. Sie arbeitete 16 Jahre lang als Redakteurin bei der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«, seit 1989 berichtet sie für den SPIEGEL aus den Gerichtssälen Deutschlands.