22,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Hormone machen Frauen zickig, wankelmütig, aggressiv? Nein, sie machen uns weiser! Ihr Kreislauf im weiblichen Zyklus hat sich über Jahrmillionen entwickelt, um uns optimal für die biologischen Herausforderungen in unserem Leben auszustatten. Die Sexual- und Ovulationsforscherin Dr. Martie Haselton vermittelt auf unterhaltsame Art mehr Verständnis für den Körper, das Gehirn, die Beziehungen und das Verhalten von Frauen und ermöglicht dadurch selbstbestimmte Entscheidungen in Sachen Sexualität, Ehe, Freundschaft und anderen Lebensbereichen. Ein unüberhörbarer Appell, die Genialität der weiblichen Biologie als wahres Wunderwerk anzunehmen.…mehr

Produktbeschreibung
Hormone machen Frauen zickig, wankelmütig, aggressiv? Nein, sie machen uns weiser! Ihr Kreislauf im weiblichen Zyklus hat sich über Jahrmillionen entwickelt, um uns optimal für die biologischen Herausforderungen in unserem Leben auszustatten. Die Sexual- und Ovulationsforscherin Dr. Martie Haselton vermittelt auf unterhaltsame Art mehr Verständnis für den Körper, das Gehirn, die Beziehungen und das Verhalten von Frauen und ermöglicht dadurch selbstbestimmte Entscheidungen in Sachen Sexualität, Ehe, Freundschaft und anderen Lebensbereichen. Ein unüberhörbarer Appell, die Genialität der weiblichen Biologie als wahres Wunderwerk anzunehmen.
Autorenporträt
Haselton, MartieDr. Martie Haselton lehrt als Professorin für Psychologie und Kommunikation am Institute for Society and Genetics der Universität Kalifornien in Los Angeles (UCLA). Sie war Herausgeberin der Fachpublikation Evolution and Human Behavior und leitet das Forschungszentrum für Evolutionäre Psychologie an der UCLA.
Rezensionen
»Ist es Zeit für den Hashtag: #stophormoneshaming? [...] Hormone sind unsere Freunde. [...] Also feier Deine Power-Helfer!« Jolie