18,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Aus dem Inhalt
Michael Horn und Michael Kirchschlager: Zwei Serienmörder des 16. Jahrhunderts in der Sammlung Wickiana
Michael Kirchschlager: Der Raubmörder Jaspar Hanebuth (Deutschland, 1653) Michael Kirchschlager: Paul Reininger - Der Herzlfresser von Kindberg (Österreich, 1786)
Robert Heindl: John Williams - Der Teufel vom Ratcliff Highway (England, 1811)
Leopold Engelhardt: Jack the Ripper - Legenden um einen unbekannten Täter (Großbritannien, 1888)
Gerd Frank: Der Hirtenmörder Joseph Vacher - ein französischer Ripper
Armin Rütters: Karl Großmann - Die Bestie vom
…mehr

Produktbeschreibung
Aus dem Inhalt

Michael Horn und Michael Kirchschlager: Zwei Serienmörder des 16. Jahrhunderts in der Sammlung Wickiana

Michael Kirchschlager: Der Raubmörder Jaspar Hanebuth (Deutschland, 1653)
Michael Kirchschlager: Paul Reininger - Der Herzlfresser von Kindberg (Österreich, 1786)

Robert Heindl: John Williams - Der Teufel vom Ratcliff Highway (England, 1811)

Leopold Engelhardt: Jack the Ripper - Legenden um einen unbekannten Täter (Großbritannien, 1888)

Gerd Frank: Der Hirtenmörder Joseph Vacher - ein französischer Ripper

Armin Rütters: Karl Großmann - Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof (Deutschland, 1921)

Birgit Lautenbach und Johann Ebend: Der Totmacher - Die Geschichte des Mörders Rudolf Pleil (Deutschland, 1958)
Autorenporträt
Kirchschlager, Michael
Michael Kirchschlager (Jg. 1966) Inhaber und Leiter des Verlags Kirchschlager, der sich auf Kriminalistik, Kriminalgeschichte und Kriminologie spezialisiert hat.