Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 2,00 €
  • Gebundenes Buch

Gesundheit - ist unser höchstes Gut in Gefahr? Vor nichts fürchten sich die Menschen mehr als ernsthaft zu erkranken und in die Mühlen des Gesundheitswesens zu geraten. Andrea Kdolsky weiß aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Oberärztin, Krankenhausmanagerin und Bundesministerin für Gesundheit genau, was im österreichischen Gesundheitswesen schief läuft. Anhand spektakulärer Einblicke in die Tiefen unseres Systems zeigt sie in ihrem Buch auf, wo die Knackpunkte für eine sichere Versorgung liegen und was jeder Einzelne für sich tun kann. Die erfahrene Medizinerin rückt den Mensch wieder ins…mehr

Produktbeschreibung
Gesundheit - ist unser höchstes Gut in Gefahr?
Vor nichts fürchten sich die Menschen mehr als ernsthaft zu erkranken und in die Mühlen des Gesundheitswesens zu geraten.
Andrea Kdolsky weiß aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Oberärztin, Krankenhausmanagerin und Bundesministerin für Gesundheit genau, was im österreichischen Gesundheitswesen schief läuft.
Anhand spektakulärer Einblicke in die Tiefen unseres Systems zeigt sie in ihrem Buch auf, wo die Knackpunkte für eine sichere Versorgung liegen und was jeder Einzelne für sich tun kann.
Die erfahrene Medizinerin rückt den Mensch wieder ins Zentrum des Interesses. Sie fordert Eigenverantwortung, nimmt die Politik in die Pflicht und erzählt auf spannende Weise, was für die optimale Gesundheitsversorgung wirklich wichtig ist.
Autorenporträt
Dr. Andrea Kdolsky war als Politikerin, Bundesministerin für Gesundheit, Oberärztin an der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Krankenhausmanagerin und medizinische Geschäftsführerin der Niederösterreichischen Landeskliniken-Holding tätig. Derzeit fungiert sie als Leiterin Health Care Services bei PricewaterhouseCoopers.