39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bürger fordert seine Mitsprache. Und dies mit Recht. Dazu gehört Wissensvermittlung und Information. Großprojekte werden gestoppt. Derzeit entsteht ein großer neuer Konflikt. Die Nutzung der Kernenergie. Nur die umfassende Sachinformation über alle wichtigen Komponenten ermöglicht eine angstfreie Entscheidung.Da es daran fehlt, wird es Konflikte und Demos geben. Diese bedürfen der Schlichtung. Dass die Mediation dafür ein neues, gewaltfreies und…mehr

Produktbeschreibung
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bürger fordert seine Mitsprache. Und dies mit Recht. Dazu gehört Wissensvermittlung und Information. Großprojekte werden gestoppt. Derzeit entsteht ein großer neuer Konflikt. Die Nutzung der Kernenergie. Nur die umfassende Sachinformation über alle wichtigen Komponenten ermöglicht eine angstfreie Entscheidung.Da es daran fehlt, wird es Konflikte und Demos geben. Diese bedürfen der Schlichtung. Dass die Mediation dafür ein neues, gewaltfreies und geeignetes Mittel ist, soll mit vorliegender Arbeit nachgewiesen werden. Sie möchte auch eine Diskussion über eine neue Streitkultur erreichen, jenseits von Polizeieinsätzen, hohen Sachschäden und vielen Verletzten.Karl Reu im März 2011
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V169120
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 72
  • Erscheinungstermin: 24. März 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 5mm
  • Gewicht: 119g
  • ISBN-13: 9783640875191
  • ISBN-10: 3640875192
  • Artikelnr.: 33232855