Führen mit Auftrag. Elemente militärischer Führung im zivilen Kontext - Menz, Friedrich
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Führung und Personal - Personalführung, Note: 1,7, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and Independent Studies Center), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit möchte anhand des Beispiels des zivilen Arbeitgebers des Verfassers aufzeigen an welchen konkreten Stellen und auf welche Weise sich die genuin militärische Führungsmethode "Führen mit Auftrag" auf den betrieblichen Kontext übertragen lässt und unter welchen Umständen diese Übertragung nicht möglich oder nicht erfolgversprechend ist. Dazu soll zunächst ein Überblick über…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Führung und Personal - Personalführung, Note: 1,7, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and Independent Studies Center), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit möchte anhand des Beispiels des zivilen Arbeitgebers des Verfassers aufzeigen an welchen konkreten Stellen und auf welche Weise sich die genuin militärische Führungsmethode "Führen mit Auftrag" auf den betrieblichen Kontext übertragen lässt und unter welchen Umständen diese Übertragung nicht möglich oder nicht erfolgversprechend ist. Dazu soll zunächst ein Überblick über Beispiele von Elemente militärischer Führung im zivilen Kontext, wie sie in Veröffentlichungen und Veranstaltungen dargestellt werden, gegeben werden, mit besonderem Fokus auf Führungsmethoden. Dann soll eine Einschätzung hinsichtlich der Übertragbarkeit einer dieser Methoden, der sog. Auftragstaktik/des Führens mit Auftrag in den zivilen Kontext vorgenommen werden. In diesem Zusammenhang soll eine kritische Auseinandersetzung mit dieser Methode vor dem Hintergrund der einschlägigen deutschen militärischen Vorschriften einerseits und dem Führungsleitbild des Unternehmens Hays AG mit Hauptsitz in Mannheim erfolgen. Hierbei wird voraussichtlich insbesondere die Darstellung des normativen Rahmens militärischer Führung und das Aufzeigen wesentlicher Unterschiede zu einer zivilen Unternehmens- und Führungskultur am Beispiel des zivilen Unternehmens Hays AG von Erkenntnis sein. Die Auftragstaktik ist nicht nur eine sehr bekannte Führungsmethode, sondern verspricht für den zivilen Kontext auch eine prinzipielle Übertragbarkeit.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd. V900469
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 28
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 56g
  • ISBN-13: 9783346214454
  • ISBN-10: 3346214451
  • Artikelnr.: 60034822