Fehlende Reintegration nach Auslandsentsendungen - Had, Bianca
26,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Internationale Entsendungen sind eine Schlüsselkomponente für ein Unternehmen, welches von einem Team mit internationalen Kompetenzen und Kenntnissen profitieren möchte. Um die neu erworbenen Kenntnisse des Repatriates optimal nutzen zu können, muss eine adäquate und individuell angepasste Reintegration erfolgen. Dieser letzte Schritt bei der Durchführung von Entsendungen wird in der Praxis jedoch oft übergangen oder vergessen. In dieser Arbeit wird auf die Wiedereingliederung von entsandten Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern und den Belastungen die daraus resultieren könnten, wenn der…mehr

Produktbeschreibung
Internationale Entsendungen sind eine Schlüsselkomponente für ein Unternehmen, welches von einem Team mit internationalen Kompetenzen und Kenntnissen profitieren möchte. Um die neu erworbenen Kenntnisse des Repatriates optimal nutzen zu können, muss eine adäquate und individuell angepasste Reintegration erfolgen. Dieser letzte Schritt bei der Durchführung von Entsendungen wird in der Praxis jedoch oft übergangen oder vergessen. In dieser Arbeit wird auf die Wiedereingliederung von entsandten Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern und den Belastungen die daraus resultieren könnten, wenn der Reintegrationsprozess vernachlässigt wird, eingegangen. Weiters wird die Sichtweise von Betroffenen eines österreichischen Unternehmens dargestellt.
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 22. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 4mm
  • Gewicht: 107g
  • ISBN-13: 9783330503403
  • ISBN-10: 3330503408
  • Artikelnr.: 45535806
Autorenporträt
Bianca Had wurde 1993 in Baden, Niederösterreich geboren und studierte von 2013 bis 2016 Arbeitsgestaltung und HR-Management an der Fachhochschule des bfi Wien.Diese Arbeit wurde im Rahmen des Studienabschlusses erstellt.